Wie füllt ihr euer Öl nach ?

4 Antworten

Bei kaltem Motor. Denn dann kannst du sicher sein, dass sich das Öl in der Ölwanne (komplett) gesammelt hat und dadurch kannst du den Ölstand exakt ablesen. Ausnahme: Der Motor hat eine Trockensumpfschmierung, aber das Thema behandeln wir das nächste Mal. :-)

Schmiersystem

Druckumlaufschmierung, Nasssumpf

MFG

0

Einfüllen beim kalten Motor. Das Öl ablassen nur bei heißem Motor. Dann kann das Öl besser im Rasen versickern. Beim Ölwechsel über einen Gully ist es egal. Da ist es schnell weg und taucht erst im Klärwerk wieder auf. :-)) Gruß Bonny

typisch Bonny,

immer die witzige Seite (lach).

0

Mach da keine Wissenschaft draus. Dem Motor ist das ziemlich egal. Wenn du nur ein paar cl nachfüllst, dann ist das egal ob warm oder kalt. In der Regel wirst du das sowieso vor dem Wegfahren prüfen, also ist der Motor kalt und das Öl nach unten gesickert.

Ölstand Kontrollieren ohne Original Stutzen?

Hallo, Ich habe das Problem das ich mir eine Gebrauchte GSX- R 600 K6 Gekauft habe und eine Rote leuchte Aufleuchtet, allerdings darf ich noch nicht fahren so das ich nicht sehen kann ob sie mich warnt ob der Motor noch nicht warm genug ist oder ob kein Öl vorhanden ist. So habe ich jetzt die sorge das gar kein Öl im Motor ist, dazu kommt das vom Vorbesitzer ein anderer Stutzen beim Öleinlass Montiert worden so das ich glaube das ich den Ölstand nicht richtig ablesen kann, außerdem sehe ich wenn ich diesen abmache kein Öl. Gibt es irgend welche Tricks um zu sehen ob man genug Öl im Motor hat? Der Händler hat mir einen Ölwechsel versprochen aber ich bin mir nicht sicher ob der Händler neues Öl eingefüllt hat.

Schon mal danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Hat die Mt 125 das Getriebeöl extra?

...zur Frage

Motorraddrossel (48ps) eingetragen und vom Tüv abgenommen wirkt nicht, trotzdem beim Tüv zulässig?

Hi,

Ich habe mir Anfang des Jahres eine Suzuki Gsx 650 F gekauft und habe den A2 Führerschein und habe Sie deswegen Drosseln lassen auf 48 ps. Eingetragen ist Sie auch mit 48 ps allerdings habe Ich nicht das Gefühl, dass die Gaswegdrossel überhaupt wirkt. Ich kann nämlich dennoch die Höchstgeschwindigkeit fahren und habe nächsten Monat die HU. Wie kann Ich sehen, dass die Drossel eingebaut ist und wird das bei der HU nochmal kontrolliert?

MfG Glaidner

...zur Frage

Meine Yamaha Xt 600 Tenere Bj. 87 Km 45.000. Verbrennt pro 150km rund 1-2 Liter Öl, warum?

Ich habe vor kurzem eine Yamaha Xt 600 Tenere gekauft. Bj 1987, Km 45.000. Sie rasselt etwas und verbrennt pro 150km rund 1-2 Liter Öl, sprich nach 200km ist der 2 Liter öltank komplett leer! Sie ist dicht und tropt nicht das öl sondern sie verbrennt es komplett und bleut wie sau.. habe gehört könnte eine ventilschaftdichtung sein? Wenn ihr mehr wisst lasst es mich bitte wissen =)

Mfg. Rico

...zur Frage

Für was ist dieser Stecker an der MT 125?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?