Bei kaltem Wetter werden harte Reifen schneller warm oder eher weiche?

2 Antworten

Hi Mopedgirl! Wenn deine Frage ist, welcher Reifen bei kälte schneller Grip aufbaut (Touren oder Sportreifen) muss noch ein Aspekt bedacht werden: Ein Tourenreifen braucht wesentlich weniger Temperatur um gut zu funktionieren, als ein Sportreifen. Es kann sogar sein, dass ein Sportreifen bei winterlichen Temperaturen gar nicht in den Termperaturbereich kommt, um gut Grip aufzubauen. Also für winterliche Temperaturen ist ein Tourenreifen besser, als ein Sportreifen, obwohl er wesentlich härter ist!

Mehr Reibung erzeugt mehr Waerme, das ist der Fall, egal ob die Aussentemperatur hoch oder niedrig ist. Ein weicher Reifen laesst sich schneller warmfahren als ein harter, nur dauert es bei niedrigen Aussentemperaturen eben laenger als bei hohen - bei harten Reifen eben noch laenger.

Was möchtest Du wissen?