yamaha tw 125ccm ohne öl gefahren...

2 Antworten

so motor läuft zum glück wieder ganz normal konnte kein leistungsabfall feststellen fahr aber dienstag trozdem mal in die werkstadt ruckeln is immernoch da

bin mal auf einen berg gefahren hab mich runter rollen lassen (also leerlauf und motor aus) ruckelt genau so was kann´s noch sein ?

"Trotzdem" "Werkstatt"

0

Hi dasalf, Öl auffüllen bis "max." Makierung. Dann 1x Starteten. Läuft er rund , dürfte alles in Ordnung sein. Startet er nicht sofort, oder macht Geräusche die du nicht kennst, ab zur Werkstatt damit.Wenn der Motor nicht dreht, sitzt ein Kolben ("Kolbenklemmer")fest. Das lässt sich beheben. Motor dreht, aber lautes Schlagen ist zu hören? Dann ist eine Pleulstange gebrochen nach einem "Kolbenklemmer".Je nach dem kann auch das repariert werden, ansonsten ist ein neuer Motor fällig. Du solltest für die Zukunft aber "Fahrzeugpflege" ,auch über TANKEN UND WASCHEN hinaus betreiben. Öl "verschwindet" nicht so schnell!! Gruß René

Was möchtest Du wissen?