Welche Pflege?

2 Antworten

Glückwunsch und viel Spaß. Natürlich erst mal toi-toi-etc beim Schein und bei der Suche nach dem richtigen Töff.

Ist die Kombi neu? Dann braucht sie "nur" normale Pflege. Lotion wurde schon genannt, ist sehr gut. Sonax oder andere, hochwertige Lotion oder -

2. Tipp = Fett: Kombi dünn damit einreiben. Momentan wirst Du ja noch Zeit haben, also lass die Pflege mind. über Nacht einziehen / einwirken. Dann überschüssigen Film (z.B. Fett) mit weichem Tuch abwischen / polieren und gut ist. Dann kann die Kombi lagern, bis Du im Frühjahr die Fahrstunden anfängst.

Erst recht Pflege braucht eine gebrauchte Kombi, wenn das Leder stumpf aussieht, sich "trocken" anfühlt. Ist das Leder brüchig, kommt (Pflege-) Hilfe fast schon zu spät, zumindest höchste Eisenbahn!!

So eine Lederkombi muss regelmässig gereinigt und gefettet werden.

Für sowas benutze ihc immer das hier:

https://www.sonax.de/Produkte/Innenraum-Scheibe/Leder/(location)/12867-SONAX-LederPflegeLotion

Bin damit sehr zufrieden, durch die milchige Konsistenz lässt es sich sehr gut verarbeiten und nimmt auch prima den Schmutz auf.

Ansonsten vor Nässe schützen, was sich nicht mmer vermeiden lässt. Und immer schön auf einem Kleiderbügel aufbewahren lassen.

Wie reinigt man eine Lederkombi am besten?

Wollte meine Lederkombi mal komplett reinigen, auch das Futter, wie macht man das überhaupt.

...zur Frage

Gibt es eine Altersgrenze für Protektoren?

Wir kennen alle das Problem, an Fahrzeugen die wenig bewegt werden müssen die Reifen erneuert werden obwohl sie kaum km haben da der Gummi reißt. Beim Helm wird empfohlen sich nach 5 Jahren was Neues zuzulegen da die Weichmacher aus der Hülle gehen und so das Crashverhalten negativ beeinflussen.

Aber wie sieht es mit den Protektoren in meinem Kombi aus? Sind auch da Weichmacher enthalten die es nötig machen sie nach einer gewissen Zeit auszutauschen?? Wie haltet ihr es mit der Pflege der Protektoren?

...zur Frage

Was brauche ich wirklich zum Motorrad reinigen?

Hallo ein Neuling hier,

Ich habe meine A2 Ausbildung fast abgeschlossen und würde gern vor dem ersten Fahren mein Motorrad gern richtig sauber machen, polieren und was man ihm nicht alles gutes tun kann...

Technisch ist alles gut, TÜV ist auch noch neu. Ich würde es nur gern richtig strahlen sehen und mich gleich zu beginn gut 'drum kümmern!

Also; Was brauche ich zum pflegen und reinigen? Außer einem Eimer und einem Putzlappen habe ich bis jetzt noch nichts.

Mein Motorrad ist eine Virago 535 von 95 (siehe BIld). Muss ich da auf etwas besonders achten?

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Motorrad waschen

Hallo Leute.

Hab da mal ne doofe Frage... Ich wohne im Norden von Berlin und wasche meine Motorrad in meinem Garten, hinter der Garage, wo mich niemand sieht. Auf der Straße darf man ja nicht, im eigenen Garten ja eigentlich auch nicht. Autowaschstraßen haben wir hier ja zu genüge, aber wo zum Teufel kann ich denn mein Motorrad ganz offiziell waschen?? Kann ja schlecht damit durch die Waschstraße... :-) Hat jemand ne Ahnung, wo ich das im Norden von Berlin machen kann??

LG, Mosam

...zur Frage

Kettenpflege MZ 125 SM

Hallo liebe Community,

ich habe da mal eine Frage zur Kettenpflege meiner MZ. Ich habe sie vor rund 2 Monaten erworben und fahre sie nun schon 500 km. Der Vorbesitzer hat vor dem Kauf einen neuen Kettensatz angebracht. Nun ist meine Frage: Was ist der Unterschied zwischen Kettenspray und Kettenreiniger und wie und wann sollte ich diese anwenden?

Ich weiß, es sind Anfängerfragen, aber ich besitze erst seit 2 Wochen den A1 - Führerschein und fahre auch dementsprechend vorsichtig. Die Kette hat jetzt noch eine graue Farbe und schmiert, wenn man darüber streicht.

PS: Eine Regenfahrt hat sie auch schon durchgemacht.

Vielen Dank für Tipps und Tricks zur Kettenpflege :)

MZ125SM

...zur Frage

Was muss man bei der Pflege einer Lederkombi beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?