Wie weiß ich ob eine Lederkombi richtig sitzt?

3 Antworten

Mhhh.... Also geklemmt hat nix. ;)

Naja ich trage normalerweise keine engen Sachen (sieht bei dicken Leuten ja auch komisch aus imo) von dem her ist es mit dem bequem schwer zu beurteilen. Die Protektoren der Jacke waren Top, die an den Knien musste ich etwas hochziehen (da müsste die Hose vermtl. gekürzt werden).

Das blöde ist nur das ich mein Moped noch nicht habe. Wird zu 80% ne Honda CB500 aber ich bin ja noch nichtmal in der Fahrschule gefahren (dafür benötige ich ebenfalls die Kombi). Naja, ich warte jetzt mal darauf was mit den beiden Kombis ist die jetzt für mich bestellt wurden. Ein halbes Jahr warten ist jetzt halt nicht drin. Dann kann ich den Führerschein erst mal canceln und ich wollte dieses Jahr noch fahren. ;)

Kurzgröße ist für mich auch optimal. Jacke ist mit 60 eigentlich Ok, je nach Jacke halt. Dann muss ich wohl noch ein wenig meinen Händler löchern.

BTW: Leder ist doch definiv besser als Textil was die Sicherheit angeht oder? Der Händler bei dem ich die Dainese Kombi probiert habe meinte das das nicht immer so ist und das es sehr gute und sichere Textilkombis gibt (wärend mein Favorit meinte Leder ist am sichersten, aber für den Kompfort fahren viele eben auch Textil).

Na ich weiß nicht - mit Größe 60 auf einer CB 500, und dann noch Lederkombi!? Ich würde an deiner Stelle entweder eine schwerere Maschine nehmen, oder aber einen 2-Teiler wählen. Kombi auf einer CB sieht lustig aus. Meine ich ernst.

0
@badboybike

Mit Lederkombi meine ich einen 2-Teiler, sprich Jacke und Hose getrennt oder reden wir jetzt aneinander vorbei? Das mit der schwereren Maschine ist halt auch ne Geldfrage...

0

Bei einem guten Fachhändler kannst Du die Kombi auf Deinem Moped sitzend probieren und wirst auch gut beraten bezüglich Passform und Ausstattung, was ich für sehr wichtig halte. Nur wenn die Kombi am Moped sitzend richtig passt und nirgends drückt ist sie bequem und auch für Dich geeignet.Vor allem der Sitz der Protektoren ist extrem wichtig. Ich brauche eine Kurzgrösse, wobei der Oberteil noch eine Nummer Grösser und die Ärmel etwas kürzer sein sollten, das ist bei Markenkombis fast unmöglich zu kriegen. Daher habe ich mir den teuren Luxus einer Masskombi von Schwabenleder gegönnt, Ende Januar bestellt und kriege sie hoffentlich noch in diesem Monat geliefert.

1. lederkombi..Keine Größe passt zu meinen Maßen? :(

Hey Leute, ich will mir ne Lederkombi kaufen: http://www.motorradjacke24.de/Lederkombi-Laguna-Seca-Motorradkombi-2-Teiler-rot-...

Meine Maße sind jedoch: brust: 86cm bauch: 72 cm und hüfte (mit jeans): 103

Jetzt weiß ich echt nicht ob ich größe M oder S bestellen soll, also obenrum 20cm zu viel erscheint mir bissl komisch? Aber andererseits will ich ja unter die Lederhose scho auch ne jeans oder so mal drunter ziehen können... Jemand Erfahrung?

...zur Frage

Wieviel Spielraum darf ein Lederkombi am Körper haben - ohne das man sagen würde er ist zu groß?

...zur Frage

Wie straff muss ein guter Helm sitzen, wie viel Bewegungsmöglichkeit durch Druck gegen die Polster ist sicherheitstechnisch in Ordnung?

Zwar gibt es zu dieser Frage viele Antworten im Netz, allerdings sind diese aus meiner Sicht sehr schwammig, a la "der Helm darf bei Bewegung nicht verrutschen, "man darf den angezogenen Helm nicht verdrehen können". Je nachdem wie ruckartig die Bewegung ist, haben auch fest sitzende Helme durch zusammendrücken der Polster immer ein bißchen Bewegung. Aber wie viel ist sicherheitstechnisch in Ordnung?

Konkret: Ich habe einen Kopfumfang von 58cm und habe schon den ein oder anderen Helm anprobiert, wobei Größe L immer sehr eng saß, meine Backen ein gutes Stück zusammendrückte und mir Probleme bereitete meine Brille noch unterzubringen. Nun hat mir ein guter Freund einen nagelneuen Held Travelchamp Klapphelm in Größe L angeboten (er hatte ihn zunächst für sich gekauft und dann bei einem deutlich teureren noch ein Schnäppchen gemacht). Der Helm sitzt angenehmer als alle anderen Helme die ich bisher probiert habe. Alle Polster liegen direkt an, drücken aber nicht. Heißt das nun aber, dass ich in dem Helm weniger Sicherheit habe als bei denen in denen ich Hamsterbacken kriege? Was ich auch feststelle: Wenn ich z.B. mit beiden Händen mit viel Kraft gegen die Kinnpartie des Helmes schräg nach oben drücke, dann kann ich den Helm durch zusammendrücken von Postern so weit zu mir drücken, das mein Kinn das Kinnteil berührt. Ist das normal und ein genau so gelagerter Druck bei einem Unfall unwahrscheinlich?

...zur Frage

knieschleiferpad nähen oder kleben?

Ich habe jetzt seit etwas mehr als einem jahr meinen führerschein und meine lederkombi (modeka hawking). nun habe ich mich in den letzten wochen ein wenig an das hang off herangetastet und siehe da, das knie schleift ;-). jetzt zu meinem eigentlichen problem: meine kombi hat keine klettpads für knieschleifer und das annähen der pads würde mich ca. 100 - 150 euros kosten (!!!!!). Relativ viel meiner Meinung nach, vor allem weil ich zu 90% aufrecht fahre und somit Knieschleifer eigentlich gar nicht so gebrauche. Daher der Gedanke, ob man die Pads nicht einfach an die Hose kleben könnte und man sich so den Großteil des Geldes spart. Nur wie sieht das aus? -Würde das überhaupt gehen? -hält geklebt so wie genäht? -und könnte man das evtl selber machen bzw braucht man einen speziellen Kleber?

Danke im voraus ;-)

...zur Frage

Ist der Vanucci Speed Profi II eine echte Alternative zum Held Titan?

Hat einer von euch schon beide Handschuhe vergleichen können? Passform ist ja die eine Sache, meint ihr, dass der Vanucci auch die gleiche Sicherheit bietet?

...zur Frage

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?