Welche 125er holen?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Sonstiges 67%
KTM Duke 125 17%
Yamaha MT 125 17%
Honda CB 125R 0%

3 Antworten

Sonstiges

Schau Dich vielleicht auch mal um, wie denn die Werkstattdichte von den jeweiligen Herstellern in Deiner Umgebung ist.

Was auch die Entscheidung beeinflussen kann, sind die Werkstatt- und Reparaturkosten, denn jedes Moped möchte auch unterhalten sein und sofern Du nicht alles selbst machst, würden für mich manche deshalb zum Ausschlusskriterium werden.

KTM Duke 125

Schwierige Entscheidung, finde jedoch die Duke am besten (meine Meinung), da sie sehr anfängerfreundlich und leicht zu bedienen ist. Die drückt ordentlich an und hat die aktuellste Ausstattung (bei neuerem Baujahr), also LED-Beleuchtung, sehr gute Bremsen, einen nützlichen Tacho, bei dem du einige Einstellungen vornehmen kannst. Und du kannst sie, je nach dem, wo und ob du sie neu kaufst, selber gestalten und ausstatten wie z.B. Griffheizung und Performance Parts. Die anderen Bikes sind aber auch nicht ohne. :)

Sonstiges

Servus

Heutzutage gibt es viele, schöne Motorräder für 16 jährige. Da sollte es dir nicht schwer fallen, ohne fremde Hilfe ein passendes Motorrad zu finden.

Wäre ich heute 16, wüste ich schon, was es werden soll.

Die Kohle voraus gesetzt müsste es so aussehen.

http://www.fanticmotor.it/de/motorrader/125cc/

Grüßle

Was möchtest Du wissen?