Yamaha MT-125 oder Honda CB 125R 2018?

 - (Yamaha MT125, Honda CB12R)  - (Yamaha MT125, Honda CB12R)

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Yamaha MT-125 70%
Honda CB125R 30%

3 Antworten

Yamaha MT-125

Also wenn dir einer zumindest etwas von der Mt 125 erzählen kann, weil er sie dreianthalb Jahre jetzt schon fährt, dann bin das ich :D.

Die Mt125 ist das beste Bike in jungen Jahren um erstens schnell und einfach mobil zu sein, da die Sitzposition besser nicht sein könnte und es ja zudem der gleiche Motor der Yamaha Yzfr 125 ist. Du sitzt mehr als angenehm aufrecht und kannst das Bike unglaublich gut „Händeln“ und wenn du mal draufdrücken willst auf der Autobahn oder derartiges, kannst du dich immernoch einfach auf den Tank neigen und ducken und erreichst auch deine 135Kmh locker. Klar das man nicht 200 fahren kann, dafür ist eine „kleine 125er“ ja auch nicht ausgelegt, aber zumindest so ausschauen tut sie.

Mich haben soviele Leute schon im Alltag drauf angesprochen, ob es ne 600er oder 800er ccm Maschine ist, weil sie einfach dieses „Big Bike“ aussehen hat und diese haben dann immer um so verdutzter aus der Wäsche gekuckt, als ich ihnen gesagt habe, das es nur eine 125er ist 😄

Also mein Fazit:

Super Bequem

Geschwindigkeit für ne 125er top.

Händling ist super agil

Schaut wie eine große Maschine aus

Und der Kraftstoffverbrauch ist auch gering.

Mit diesem Motorrad kann man nichts falsch machen.

Mfg

YoungBiker

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Honda CB125R

Optik ist Geschmackssache, ich finde die Honda sieht geiler aus, wobei die Mt125 auch echt nicht schlecht ist.

Für die Honda spricht das geringere Gewicht, das macht echt viel aus und dadurch ist sie meines Wissens nach auch in der Beschleunigung besser als die MT.

Doe Motoren sind bei den 125ern eigentlich alle ziemlich gleich, da gibt es kaum Unterschiede.

Ansonsten einfach probefahren/-sitzen, und schauen welche dir da besser gefällt

wie denn auch sei. Zu meiner Jugendzeit gab es unbeschränkte 50er und heute fahre ich 10x125ccm.

0
Yamaha MT-125

Ich muss sagen, dass ich die Yamaha optisch schöner finde. Allerdings zählen auch die inneren Werte und was genau dein Fahrstil ist und wie und wo du fährst. Also brauchten wir da schon ein paar mehr Infos, um dir etwas empfehlen zu können.

Was möchtest Du wissen?