Wascht Ihr Euer Bike mit dem Dampfstrahler?

3 Antworten

Hallo, das habe ich früher immer gemacht. Jetzt nicht mehr. Mir ist Wasser in die Elektronik unter dem Tank gekommen und musste das Bike zur Reparatur abholen lassen. Jetzt wieder mit einen herkömmlichen Wasserschlauch und danach viel warmes Wasser und mit dem Schwamm schön überall pflegen. Dann geht es auch ohne.

Ebenso eindeutig nein, da es meine Afkleber killen würde, da der Dampf an unangenehmen Stellen (bap. Lager) kondesieren könnte und wie demosthenes sagte, die Elektronik gut erreicht.

Und was ist mit Motorrad- Waschanlagen? Dann wären diese doch auch Gift für die Elektronik u.s.w.oder?

wie wasche ich mein moped am besten??

hi, ich habe ziemliche bange jedesmal wenn es drum geht mein moped zu waschen, ist ne ganz neue maschiene und ist auch mein ertstes bike... So, die frage ist einfach: kann ich irgendwas (mit dampfstrahler) kaputt machen???

...zur Frage

Hartnäckige Klebereste entfernen doch welche Mittel helfen genau?

Hi liebe Community :)

ich habe ein sehr hartnäckiges Problem (siehe Link: http://imageshack.com/a/img924/2483/nxez2K.jpg =Hellschwarze Flecken sind die Klebereste; Kratzer nicht beachten).

Wie bekomme ich die Klebereste am besten weg? Ich bin da mit Waschbenzin und Speiseöl (sowie Essigreiniger und Bremsenreiniger) rangegangen und hab versucht danach die Reste raus zu kratzen, doch ohne Erfolg.

Zu Details: Es war dort ne große Carbonfolie (Chinafolie) drauf. Das Material ist ein Kunststoff (ABS) bzw ein Motorradverkleidung.

Was kann ich jetzt tun? Danke im Voraus und für eure Aufmerksamkeit ^^

...zur Frage

Mit dem Dampfstraher die Kette reinigen?

Oder greift das die Kette zu sehr an?

...zur Frage

Wie das Motorrad am einfachsten waschen (in Waschbox?!)?

Wie reinigt Ihr Eure Motorräder? Den Tipps und Anleitungen im I-Net zufolge müsste man mit dem vollen Programm an Reinigern und Pflegmitteln - incl. Lappen zum trockenreiben und polieren - zu einer Waschbox fahren, und diese für längere Zeit blockieren.

Waschbox ist für mich als jemand, der sein Mopped (MT-07) nicht mal eben im Hof einseifen und dann mit dem Gartenschlauch abduschen kann, die einzige Möglichkeit, aber es sollte möglichst zeitsparend geschehen.

D.h. mit dem Strahler vorsichtig absprühen, etwas abtrocknen dann trocken fahren und Kettenpflege in der Garage, wäre das zu minimal?

Wie macht Ihr es?

...zur Frage

Wie habt ihre eure Maschine winterfest gemacht?

Ich habe das Bike gewaschen.Bremsen trocken gefahren. Luftdruck etwas erhöht und vollgetankt. An manchen Stellen noch etwas WD 40 versprüht. An dem Bike war noch soviel WD 40 dran, hab ich beim Waschen gemerkt. Alles Wasser perlte ab. Hab es auf den Seitenständer gestellt und eine Staubschutzhülle darüber gemacht. Sollte ich noch irgendwas tun. Oder ist das ausreichend, damit das Bike auch 2010 anstandslos und optisch wohlbehalten aus der Garage rollt? ( Bei dem Bike handelt es sich um eine 2009er Suzuki SFV 650)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?