Sichert ihr euer Motorrad neben dem Lenkradschloss noch zusätzlich mit einem Schloss?

3 Antworten

Nachts schläft mein Schnuckelchen in einer Garage, mit großem Rolltor (elektronisch gesichert), dass ich vom Fenster aus sehen kann, innen in meiner eigenen Doppelgarage mit Sichtschutz, Videoüberwachung und alle zwei Stunden geht der Wachschutz durch (stimmt wirklich). Unterwegs sehe ich zu, immer einen Platz zu bekommen, von wo ich mein Bike sehen kann. Zur Not sind aber noch ein Bremsscheibenschloss und eine starke Kette vorhanden. Wenn jemand meinem Liebling zu nahe kommt, nehme ich es auch mit beiden Klitschkobrüdern zusammen auf. Und dann ist da noch die Kette…..? (grins). Gruß Bonny

Du hast bestimmt noch einen Ferrari in der Garage, warum sonst der Wachschutz? :-)

0
@badboybike

Ist von der Wohnbaugesellschaft, bei der ich die Garagen gemietet habe, so eingerichtet. Bei meinen Garagen habe ich einige Sonderkonditionen ausgehandelt (Sichtschutz u.a.). Man muss nur wissen, wie man den Bedarf deklariert. ;-) Gruß Bonny

0

Lenkradschloss, Kette, Bremsscheibenschloss. Steht nämlich immer über Nacht draußen.

steht in der heimischen burg im keller, auf kreuzzug langt mir das normale schloss, da ich eh meist daneben schlafe. gruss tom

Was möchtest Du wissen?