Matt schwarzes Motorrad versehentlich mit Felgenreiniger eingesprüht, nun Streifen auf dem Lack?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den ganzen eh schon vorhandenen Kratzern, nützt eine Politur eher als dass sie schadet. Ist aber nur Vermutung, das das Schwarze zwar wie Lack ausschaut, aber auch eine Pulverbeschichtung sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETRIIZ
05.06.2017, 20:31

Ok, aber es definitiv schwarzer Lack und keine Pulverbeschichtung. 

1

Gehe ich richtig das du streifen auf dem mattlack hast?

Falls ja: mit ordentlich schruppen machst du da nix, da der felgenreiniger den lack angegriffen hat. Mit einer politur kannst du auch nicht drüber, da es keine wirkliche politur für mattlack gibt. Da kommt daher das beim mattlack die oberfläche rau ist, und du mit einer politur diese rauheit wegmachst und der lack dadurch anfängt leicht speckig (leichter glanz) zu werden. Andere Möglichkeiten bleiben da also keine weiteren außer neu zu lackieren.

Und glaub mir, ich habe auch ein mattschwarzes motorrad und kenn mich was Pflege von mattlack  betrifft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETRIIZ
05.06.2017, 21:06

Ok vielen Dank für deine Hilfe. Ja es sind Streifen im Lack. Dann bleibt wirklich nur noch neu lackieren. Schade ich dachte ich könnte noch mit einem blauen Auge davon kommen. 

1

Was möchtest Du wissen?