Was muss ich als Anfänger beim Fahren mit einem Sozius beachten?

2 Antworten

Eventuell solltet ihr euch auch darüber verständigen, wie ihr während der Fahrt kommuniziert. Zumindest sollte sie dir ein eindeutiges Zeichen geben, wenn du sofort halten solltest, falls sie ein Problem hat.

Der Bremsweg wird mit Sozius NICHT zwangsläufig länger, das ist ein Märchen, wird euch jeder Physiker bestätigen. Wenn der Bremsweg bei euch mit Sozius länger wird, liegt's daran, dass ihr euch nicht traut RICHTIG zu bremsen. Schwere Motorräder bremsen genauso gut/stark/schnell wie leichte...

Stimmt exakt! Die Bremsleistung ist bei der selben Handkraft mit Sozia (noch) nicht so groß, als Solo, dafür kannst du auch im Soziabetrieb mit mehr Handkraft bremsen, wo bei der Solomaschine das Rad schon blockiert.

0

Das du nur einen mitnimmst wenn du dich dafür wirklich bereit fühlst, das er sich bei dir am Körper festhält, du ihn darauf hinweist das er in kurven immer mitgehen soll und sich nicht entgegen lehnt, dsa der bremsweg länger wird, das das fahrverhalten sich ändert, das die beschleunigung abnimmt.

das müsste es soziemlich gewesen sein

Hallo Newbie,geh die Sache langsam an.Gewöhne den Sozius an die Bewegung vor allem bei langsamen Kurven : Üben auf ruhigen Straßen.Vorher aber Luftdruck in den Reifen und Federung einstellen,evtl.Licht tiefer machen.Bei schweren Sozies auf Kavalierstart verzichten:Wheeliegefahr!Kalkuliere auch etwas längere Bremswege ein.Auf/absteigen über die Fußrasten.Sozius braucht vernünftige Kleidung !Soviel in "Kürze"-Gruß Ulrich

Guten Abend, als Anfänger mit Sozia fahren ist schon ein gewisses Risiko. Ich wiederhole hier mal meinen altbekannten Tip mit einem Fahrsicherheitstraining. Nimm deine künftige Sozia einfach mit - ist kein Problem.

Was möchtest Du wissen?