Was ist besser wenn ich mit einem Sozius fahre autobahn oder durch die Stadt?

5 Antworten

Hi, grundsätzlich ist mein Liebliengsterrain die Landstraße. Aber in deinem Fall würde ich wohl der Einfachkeit halber über die Autobahn cruisen :). NUR Stadtverkehr wär mir zu lästig und würde vermutlich auch wesentlich länger dauern. Das noch mit Sozius und dem Promlem wie oben geschrieben mit der Sicht nach hinten... (fahre grundsätzlich auch lieber allein aufn Bike ^^)

In der Stadt hast du logischerweise mehr Stopps und damit mehr Gleichgewichtsprobleme zu zweit. Falls du damit Probleme hast...

Ich mag beides nicht. Doch wenn icm Entscheiden müsste würde ich die Autobahn für die Anfahrt nehmen. Oder du machst einen Mix aus beidem?!

Rollerfrage 50ccm: Darf ich in der Stadt mittig fahren?

Habe meine kleine Varadero verkauft und nun dagegen einen Piaggio Liberty Roller mit 50ccm für meine Frau gekauft. Nun bin ich am ausprobieren und fahre ein wenig rum. Mir ist klar, daß wenn schneller als 50 erlaubt ist ich ganz rechts fahre. Aber wie ist es, wenn nur 50 erlaubt ist. Immerhin fährt der Roller 52km/h. Da sollte es doch kein Problem sein, daß ich mittig fahre, oder? Wie seht Ihr das? Meine Erfahrung die ich nun gemacht habe, war daß ich trotzdem überholt werde, obwohl ich 50 fahre.

...zur Frage

Z750 - Erfahrungen

Hallo zusammen,

also kurz zur Info vorab: Vor 3 Jahren konnte ich meinen heißersehnten 125er Führerschein machen. Seit dem fahre ich eine Honda XR125L. Jetzt habe ich seit ca einem Monat die Erlaubnis auch große Maschinen zu fahren - zumindest mal bis 34 PS..

Ich bin zwar noch ein junges Hühnchen und sicher kein Profi, jedoch sagt selbst mein "Schrauber" (fährt seit Jahren), dass ich besser als manch ein Junge/Mann in meinem Alter fahre - also: fahren kann ich, keine dummen "Anti-Frauen"-Kommentare.. danke ;))

Nun zum eigentlichen.. Ich bin seit klein auf auf Kawasaki gepolt (die XR war ne Ausnahme ;)). Ich bin am überlegen mir ne Z750 so etwa Bj '08/'09 zu kaufen.

Wer hat Erfahrungen mit der Maschine? Zicke oder treuer Freund? Auch für längere Strecken (Richtung Holland zB) geeigent? 2-3 Mal im Jahr vielleicht. Der Sozius sitzt ja doch sehr hoch.. damit habe ich keine Erfahrungen. Wie ist das für den Fahrer(Fahrverhalten)/Sozius? Ich drehe öfters mal eine Tour mit ner guten Freundin hinten drauf.

Danke im Vorraus!

LG 2RadJunkie

...zur Frage

Spurwechsel mit 160 bei Rechtskurve auf Autobahn - gefährlich?

Hallo Zusammen!

Ich habe das Problem, daß ich bei schnelleren Geschwindigkeiten auf der Autobahn mich nicht dazu bringen kann, in einer Rechtskurve von der linken Spur auf die mittlere zu wechseln. Meine Sorge ist einfach, daß die Längskräfte zusammen mit den Seitenführungskräften durch die Schräglage für die Kurve so groß sind, daß für den Spurwechsel nicht mehr genug übrig ist.

Ich bringe es dann nicht über mich die Schräglage genug zu vergrößern um noch rüberzuziehen. Das nervt mich, weil ich die Spur nach dem Überholen so schnell wie möglich frei machen möchte. Bin ich paranoid? Kann man bei Geschwindigkeiten von >160 noch gefahrlos die Spur wechseln, auch wenn man in einer Rechtskurve ist und dadurch schon etwas Schräglage draufhat?

DISCLAIMER: Ich weiß daß höhere Geschwindigkeiten mit dem Motorrad immer gefährlich sind, und Motorrad fahren generell. Darum gehts mir nicht an dieser Stelle, sondern nur darum ob ich mir zuviel Sorgen mache oder ob andere Leute auch nach dem Überholen lieber warten bis die Straße wieder geradeaus geht bevor sie zurück fahren.

...zur Frage

636 zx-6r ('06) vs. 675 daytona ('11se)

Hey allesammt :) Ich hab noch keinen Motorradführerschein aber ich arbeite dran. Von Technik hab ich schon ein wenig Ahnung aber ich hab halt keine "fahrerische" Erfahrung. ich wollte dennoch mal wissen was ihr so von oben genannten Bikes haltet am besten euere unvoreingenommene Meinung. Optisch find ich beide bombe vom Motor und der Abstimmung find ich die Tona reizvoller und bei der Ninja soll das Fahrwerk besser sein.

...zur Frage

Erfahrung über Sachs Xtc 125

hallo, ich hab mich nun lange mit 125 ccm motorrädern beschäftigt und bin nun auf die sachs Xtc gekommn ... da ich schüler bin ineteressiere ich mich für die kosten die ich für die sachs aufbringen muss ( verbrauch, versicherung , werkstattanfällig ... ). außerdem bin ich mir noch unsicher bei der wahl zwischen 4 takter oder 2 takter ... da ich möglich wenig ausgaben tätgigen möchte denke ich dass die 4 t besser ist oder ? danke jona

...zur Frage

Motorrad als anfänger zerlegen?

Ich nehme derzeit an meiner HONDA CBR 500F PC25 umbauarbeiten vor(Neue lichter und blinker kürzerer sitz keine verkleidung ect..) und komme nur schwer vorran da ich mich nicht ganz traue sie zu zerlegen. nun habe ich schon etwas an äusserst simplen karts geschraubt und habe auch schon ein wenig erfahrung in diesem gebiet aber ein derartiges motorrad hatte ich bis jetzt noch nie. ich würde es jetzt wohl zerlegen will aber lieber nochmal nach neutralen meinungen fragen. glaubt ihr derartiges ist für einen anfänger wie mich machbar oder ist das eine schlechte idee? ich bin auch dankbar für alle tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?