Was ist ein Starter Freilauf?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Schadi1988 Schadi1988

Das ist wie beim Fahrrad mit Hilfsmotor. Du bist der Starter und trittst in die Pedale und wenn das Radl rollt, hörst Du mit dem Treten auf. Das haben die Japaner favorisiert. Ältere BMW und Guzzi setzen auf eine andere Technik, da spurt der Starter in eine Schwungscheibe ein und wenn der Motor rollt zieht sich das Ritzel (mit Freilauf) wieder zurück. Das funktioniert allerdings nur bei Trockenkupplungen.

Ob die Reparatur teuer wird, hängt davon ab, wo er gelagert wird. Bei meinem Vierzylinder greift er mittig an der Kurbelwelle an = teuer. An meiner ollen Honda http://www.motorradfrage.net/bilder/kette/krachendes-geraeusch-beim-starten-des-motors/6655 = günstig

Gruß Nachbrenner

Danke fürs Sternsche

0

Was möchtest Du wissen?