Warum knallt das Getriebe wenn man von der Hinterdbremse geht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus

Mir entzieht sich zwar der tiefere Sinn der Aktion, aber ich bin ja schon alt

Du trittst kräftig auf die Fußbremse, löst sie wieder und ziehst gleichzeitig die Kupplung. Knallts schon da oder erst wenn Du die Kupplung (schlagartig, ohne Gas?) wieder los lässt?

Beim erstem Teil, denke ich, die Kupplung trennt nicht sauber. Dabei könnte ein Ölwechsel hilfreich sein.

Teil zwei,

Eventuell den Zündschlüssel auf aus und dann erst die Kupplung loslassen? nein?...

Grüßle

Die Kupplung lasse ich gleichzeitig mit der Hinterradbremse los und dabei Knallt es dann. Getriebeöl ist ca. 500km alt

0

Um es kurz zu machen: das Getriebe (eigentlich das ganze Bike) verträgt diesen Stunt, den du da fahren willst.

Lass dir die Geschichte mit den spitzen Kurven mal von jemandem im Gelände (nicht auf der Strasse!) zeigen, dessen Bike älter als sagen wir 2 Wochen ist, dann macht er es wahrscheinlich richtig. Das Zauberwort lautet "Gefühl".

wollte schreiben :

Um es kurz zu machen: das Getriebe (eigentlich das ganze Bike) verträgt diesen Stunt, den du da fahren willst, nicht

2

Was möchtest Du wissen?