Warum gibt es das Krachen beim Einlegen des ersten Ganges?

3 Antworten

Autogetriebe sind synchronisiert d.h. sie passen die drehzahl an durch reibschluss sogenannter synchronringe zwischen den gängen dies passiert beim motorrad nicht da der schaltweg und der übersetzungsunterschied beim 1. hoch sind kanllt es ist weiter nicht schlimm da motorradteile im vgl zu autoteilen extrem leicht sind , masseträgheitsmoment gross hohe belastung kein problem beim auto hingegen tritt sogenannte graufleckigkeit oder sogenanntes fressen der zahnräder ein da die momente also die axialkraft auf die zahnflanken viel höher sind und somit der wälzounkt der zahnräder von reibverschleiss gezeichnet ist dies passiert bei motorrädern schon aufgrund der höheren drehzahl und somit kürzeren eigriffszeit der flanken im wälzpunkt nicht.

ist bei meiner 10er auch der Fall, selbst wenn ich den Gang ganz sanft einlegen will bei einer kleinen Drehzahl. Abhilfe schaffst du indem du vor dem Starten den Gang einlegst, bzw. beim runterschalten an der Ampel bereits den 1.Gang einlegst, also wenn du noch am rollen bist...

Unser Motorradgetriebe wird über eine Schaltwalze geschalten. Es greifen daher in der Regel immer 2 Zahnpaare. Zudem sind die Zahnräder leicht schrägverzahnt, jedoch besitzen diese keine Synchronisationsringe wie beim Autogetriebe. Dann passiert das was die Vorredner schon sagten. Drehende Welle und stehende Welle, wobei die Kupplung beding durch die Viskosität des Öls nie ganz trennen kann. TIPP: Etwa 10sec bevor du losfährst, Kupplung ziehen und dann erst nach 10sec Gang einlegen. Sollte der dann nicht reingehen, Kupplung langsam lösen. Dann geht bei allen Hondas der Gang rein wie Butter ohne Klack, aber mit einem sanften Plop. Ist übrigends auch ein Trick wenn du z.B. im 4. an eine Kreuzung kommst und keine Chance hattes runter zu schalten. Im Stand einfach die Kupplung leicht lösen und den Ganghebel leicht drücken. Plop. plop, plop und schon bis du im Leerlauf.

Motorrad rollt im Gang trotz Kupplung

Hi

Ich hab n 50er Schaltmöpp und wenn ich den ersten Gang einlegen und die Kupplung ziehe dreht sich das Hinterrad weiter. Zuerst dachte ich ok das is das Öl im Kupplubgskorb is ja normal, aber das rad lässt sich nicht per Hand anhalten und beim Bremsen geht das Möpp sofort aus... Muss ich jetzt nur das Kupplungsspiel nachstellen oder kann etwas anderes die Ursache sein.

Danke schon mal

...zur Frage

Hi, Meine Derbi (D50B0) macht 1. wenn man im Ersten gang fährt ein Geräusch wie wenn man mit dem Auto rückwärts fährst. 2. Wenn ich um die 40 fahre klackert es?

So um die 40kmh klackert es ich weiß nicht wo es herkommt 3. Machnmal klemmt der Gang z.B. wenn ich im 4. Stehen bleibe komme ich nur schwer in den ersten.

...zur Frage

Fahren im 1. Gang

Man sagt ja, dass der erste Gang nur zum Anfahren dient (mindestens kenne ich es so von Autos), und wenn das Auto/Motorrad schon rollt direkt den 2. Gang einlegen. Schadet es dem Getriebe, wenn ich den ersten Gang beim Motorrad bis 7000rpm ziehe? Gibt es da vielleicht einen Unterschied zwischen Auto und Motorrad? Gruß, Simon

...zur Frage

Warum stirbt mir bei niedrigen Temperaturen beim ersten auskuppeln im 1.Gang der Motor ab ?

Wenn der Motor kalt ist muss ich immer etwas (standgas)warten damit die Kupplung beim ersten auskuppeln funktioniert wie es sein sollte. Ansonsten ist die Kupplung einwandfrei.-Im Sommer sowieso.Ist kein Problem weil ich meine Dame (ältere KLE)schon kenne,würde aber gerne wissen warum das so ist . Grüsse und gute Fahrt !

...zur Frage

Warum sollte man, wenn man Berg ab stehen bleibt einen Gang reinlegen ?

Hatte natürlich den Ständer schon draußen und das Moped stand und ich unterheilt mich und dann ist das Moped gerollt und umgefallen :(

Ein Blinker ist kauppt, der Kupplungsgriff ist teilweise abgebrochen und ein Riss an der linken Verkleidung ...

Ich wusste dies nicht, dass man, wenn man Berg up stehen bleibt einen Gang einlegen muss / sollte ...

Oder war das wohl nicht der Grund, warum Mir dieser "dummer" Fehler passiert ist ... ?

AUS FEHLERN LERNT MAN ... !!! :-)

...zur Frage

Warum fährt meine MZ beim Start im ersten Gang mit gezogener Kupplung vorwärts?

Woran könnte das liegen? (Kupplung ist neu)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?