Erstes Motorrad, Versicherung und Frage zum Führerschein

1 Antwort

Als Beispiel:

Ich zahl für meine Aprilia Dorsoduro 750, (750ccm), 48PS, ganzjährig angemeldet mit Teilkasko und 150€ Selbstbeteiligung ca. 110€ jährlich.

Um das genauer herauszufinden geh doch z.b. mal auf die Seite von HUK und gib dort ganz denau deine Daten ein. Dann hast du mal ein Referenzwert.

Bei einem Versicherungsrechner (z.b. check24 oder sowas) muss ich da bei PS angeben 48 (da ich ja gedrosselt fahren muss) oder muss ich die PS Angabe im ungedrosseltem Zustand angeben weißt du das?

0
@Daniel1209

Bei der Versicherung spielen viele andere Sachen noch eine Rolle, da kann man keinen Preis rein schreiben. Zum Beispiel Fahranfänger, Region u.s.w. Da würde ich mal an Deiner Stelle mal einen Versicherungsmakler aufsuchen und richtige Infos einholen. Die sind ja nicht nur für eine Gesellschaft tätig.

1
@gtr14

Wenn mein Vater später nach Hause kommt lass ich ihn mal alles eingeben da er das immer macht und sich ganz gut damit auskennt :D

0
@Daniel1209

Du musst die PS Zahl so angeben wie du das Motorrad versichern und fahren willst. Also 48PS...

1

Optimus, am 01.02.13 hatte dein Moped noch 92 PS, jetzt aber deren 48. Bist du degradiert worden?

1
@deralte

@Daniel1209: musst 48PS angeben. Unter anderem auch Fahrleistung, Abstellort u.s.w. @erhalte: Das kann gut sein. Offen hat Sie auch 48PS :-)

0
@Optimus777

@deralte: Ich mein natürlich 92PS^^ Ich muss leider noch 5 Monate gedrosselt fahren.

0

Was möchtest Du wissen?