Verpasst ihr euren Motorrädern Namen?

2 Antworten

Meine heißt einfach "Trude" kommt von "Intruder". Ob ich die liebe? Ist einfach zu beantworten. Wenn ich von der Arbeit komme und mein Auto in die Garage stelle, streichele ich ihr immer zärtlich mit den Worten: "Bis gleich, bin gleich zurück, dann reiten wir aus." über den Tank. Das schon seit ca. 10 Jahren. Klingt albern, aber auch "harte Biker" haben ein weiches Herz, wenn es um ihre Motorräder geht. Ich besitze bestimmt viele Sachen die ich liebe, aber nur meine "Trude" gehört zur Familie. Die liebe ich noch genauso wie am ersten Tag. Bin auch mächtig stolz auf sie. Ist ja auch in all den Jahren ständig verändert worden. Und die Teile stelle ich meist selber her. Gruß Bonny

 - (Motorrad, Computer, Taufen)  - (Motorrad, Computer, Taufen)  - (Motorrad, Computer, Taufen)

Da muss ich dir zustimmen, gefällt mir auch sehr gut dat Dingen

0

Verstösst du jetzt endgültig nicht mehr gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz?

0
@deralte

Nein. Die „Handgranate“ ist ab und seit letzter Woche ist wieder so eine Tasche dran. Allerdings wieder nach meinem Geschmack umgebaut. Die Tasche auf dem ersten Bild ist noch die „Alte“. Im Harz sieht dann „deralte“ „die Neue“ (Grins). Irgendwann melde ich mich mal als „Schuster“ oder „Lederschneider“ an. Mit der Granate war es eigentlich nur ein „Gag“. Das die mal wieder abkommt, war klar. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Die Handgranate hätte ich gelassen! Das war ein Unikat, und ein richtiger Augenschmaus!! Schade drum...

0

SChau Mal ob du den Bären in meiner neuen Antwort kennst!? :-))

0

Mein Moped heisst einfach nur Moped. Bekommt wenns nötig ist was zu trinken, (Benzin/Öl), ab und an eine Körperpflege mit dem Dampfstrahler uns das war es. Ansonsten hat es die Aufgabe mir Spaß zu machen und das macht es seit 12 Jahren. Auch ohne Streicheleinheiten. Wenn ich was haben will was einen Namen hat, kaufe ich mir ne Katze grins

Was möchtest Du wissen?