Frage von CrinX, 48

Beta rr 125 oder Rieju mrt 125?

Moin Leute ich mache in ein paar Monaten meinen A1 Schein und schau mir jetzt schon fleißig Motorräder an. Meine Frage wäre ob ich die Beta rr 125 Ac (enduro) oder die Rieju mrt Cross aufmachen kann. Würde nämlich gerne auf 15 - 17 PS kommen und die Beta hat ja Nur ~13 PS und die Rieju nur ~11 PS. Welche 125er könntet ihr mir sonst noch empfehlen? (maximal 3500€ und sollte ne Enduro sein) :)

Antwort
von geoka, 34

"Aufmachen" bedeutet sinngemäß, dass eine vorhandene Drossel entfernt wird. Das bedingt, dass die genannten Modelle gedrosselt wurden und dies halte ich je nach Modell für fraglich.

Mit dem A1 Führerschein darfst du max. 15PS fahren, mehr ist nicht!

Mit den genannten Parametern kannst du ja zunächst mal in den Fahrzeugportalen nach Bikes suchen, die dir gefallen könnten und dann informierst du Dich zu den jeweiligen Modellen genauer.

Ich persönlich werde keine der beiden genannten Modelle empfehlen, dafür gibt es Markenforen in denen man sich über typische Mängel leicht informieren kann.

Antwort
von Nachbrenner, 29

Servus

Zum 1. Wie kommst du drauf, dass die Luftgekühlten eine Drossel verbaut haben? Die werden für den Europäischen Markt gebaut und zwar für den A1 Sektor. Danach habt ihr die Teile eh geschrottet und als Zweitfahrzeug, dürfte die Versicherung zu teuer sein. Sicher seit ihr heute keine besseren Anfänger als wir es waren.

Tja, 15 PSsen gibt es ab 4500€uronen und LC. Die machen das Kraut aber nicht wirklich fetter, nur leiser.

Na und zum 2. wären 17 PS illegales Tuning, nicht dass wir das nicht versucht hätten, aber selbst wenn der Gesetzgeber 200PS für euch freigegeben hätte, würdet ihr nach mehr gieren. Mit den 125ern hat er euch sehr gut ausgestattet, also seit zufrieden.

Grüßle

Kommentar von Bonny2 ,

Perfekt!!! Gruß Bonny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten