Servus Leute bei meiner GSXR sind die Abgaswerte viel zu Hoch. Wer kann Helfen?

3 Antworten

Morgenz..Eine Informationsflut deiner Seite ist tatsächlich nicht gerade gegeben :) Hast du die Maschine "neu" übernommen, oder ist sie schon länger in deinem Besitz ? Bzw. warst du vor zwei Jahren auch schon ohne Probleme beim TüV ? Wurde was geändert seit dem ?Eine recht einfache Lösung wäre es, das Standgemisch in Richtung mager zu stellen. Genau in dem Bereich wo diese hauptsächlich greift werden beim TüV die Abgaswerte genommen. Oft wird vom jeweiligen Fahrer auf die Art das Gemisch fetter gestellt, da eventuelle der Motor so etwas besser läuft. Gerade auch bei veränderter Auspuffanlage. Bring einfach mal in Erfahrung wie die Werkseinstellung aussieht und stell deine Gaser auf diese ein. Dazu ist jeder Laie in der Lage. Einstellschraube auf Anschlag einschrauben ( vorsichtig - ) dann raus drehen auf die Werkseinstellung. Liegt meist im Bereich bei 1,5 Umdrehung raus.Gruß

aha oil

Luftfilter von KN, der der dem Original entspricht? und die Auspuffanlage? Noch so wie sie sein sollte? Hat die Kiste noch eine Abgasrückführung und nen KaT?

Warum lässt Du sie nicht in der Werkstatt einstellen? Die haben das Können und Messgeräte, keine Schätzungen und finden exakt den/ die Fehler.

Grüßle

Würde mal den Luftfilter erneuern, das ist die wahrscheinlichste Ursache.

Joh... da würde ich mit anfangen.

1

Luftfilter ist erst Neu von kn

0
@oli44

Ok, Luftfilter ist neu. Was noch, Was wurde verändert, Endtopf etc.? Lass Dir doch nicht alles aus der Nase popeln...

1
@geoka

Also Maschine habe ich seit letzten Juli Endtopf habe ich erst die Woche den Serienmäßigen dran gemacht der eigentliche isn SBK, war aber zu laut für den TÜVER. Messwerte wurden mit Prüfgerät gemessen und lagen bei 11,5 und man darf höchstens 4,5 haben.   

0

KTM EXC 125 übersetzung?

Servus leute und zwar hab ich mir eine ktm gekauft und da wurde hinten ein 48z zahnrad verbaut merkt man da einen unterschied zu 14:50 oder soll ich es wieder ändern?

...zur Frage

Gemischaufbereitung

Hallo! Ich brauch euer Fachwissen :-). Weiss jemand ob bei den Motorrädern die Lambdasonde gleich wie bei den Autos ist? Möchte mir einen Lanbdasondentester bauen hab eine Anleitung aber allerdings für Auto, deshalb auch die Frage ob die gleich sind. Das Gerät macht ja nix anderes als eine Spannung ans Stg weitergeben da hab ich eine Tabelle. Nun würd mich eben interessieren ob es zu Motorrädern einen Unterschied gibt. Hab noch eine Frage hängt nicht wirklich zusammen aber fast :-). Bei den Abgastestern wird ja die Sonde in den Auspuff geschoben und es wird der CO CO2 NOX usw. angezeigt das ist klar. Aber was mich interessiert ist das durch die Sonde auch der Lambdawert ermittelt wird ist auch klar. Nun meine Frage, stimmt der Lambdawert den er wird ja nach dem Kat gemessen? Nun wenn der Wert richtig wäre dann könnt ich ja mit einer Lambdasonde mir das Gerät bauen von Frage 1. Dann würd ich mir den Stecker ersparen den ich zwischen stecken müsste an der Lambdasonde und könnt stattdesen gleich eine Lambdasonde in den Auspuff hängen lassen und Lambdawert ermitteln. Bitte um euren Rat!

mfg

...zur Frage

Motorradhosenbeine rutschen beim Stehen immer hoch...

Hi Leute, hab bis jetzt leider noch keine Lösung gefunden. Habe mir letztens eine Endurohose gekauft, nur hab ich das kleine "Problem", dass die Hosenbeine immer etwas hochgezogen werden, während ich mit meiner Maschine z.B. an einer Ampel stehe (also wenn das jeweilige Bein ausgestreckt ist). Das liegt denke ich daran, dass sie im Schritt etwas tiefer geschnitten ist, aber hätte jemand vielleicht eine Idee, wie ich das verhindern könnte (in Stiefel stecken kann ich leider nicht, da ich solche noch nicht besitze..)? Denn ein wenig stört es schon... viele Grüße

...zur Frage

Stromversorgung der Einspritzinjektoren?

Hallo,

würde gerne hier um Rat bitten. Ich fahre eine Suzuki Gsxr 750 Srad, Bj.99.mit Einspritzung

Ich habe folgendes Problem.

Bis 5000 U/min läuft sie fast normal, ab dann nimmt sie kein Gas mehr an.

Ich habe die Einspritzdüsen ausgebaut und denn Motor im Stand durchdrehen lassen.

Fakt ist, je mehr ich die Drosselklappen öffne umso weniger Benzin gelangt aus den Einspritzdüsen.

Desweiteren habe ich ein LED-Prüfmessgerät an den Stromversorgungsleitungen der Injektoren angeklemmt. Das LED-Birnchen leuchtet immer auf, wenn es ein Stromimpuls von dem Steuergerät zu den Injektoren bekommt.

Zusehen ist das bei zunehmender Öffnung der Drosselklappen das LED-Licht immer schwächer wird und die Injektoren somit weniger Strom gekommen.

Steuergerät und diverse Sensoren sind schon ausgetauscht. Es stehen keine Fehlermeldungen im Display.

...zur Frage

Sozius beschädigt Motorrad - Ich muss zahlen? :o

Hi Leute,

hab letztens jemanden mitgenommen und der hat beim aufsteigen die Verkleidung ein wenig angeknackst.

Ich hab die jetzt wechseln lassen und seine Versicherung weiß Bescheid, und die behaupten jetzt, wenn er mit mir gefahren ist, müsse ich das zahlen.

Deswegen sollen wir das jetzt so darstellen als ob er gar nicht mitgefahren wäre sonder es beim Anlehnen oder so kaputt gemacht hätte?

Ist da was drann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?