BJ 2013 Yamaha XTZ 660 Tenere kilometerstand ändern?

5 Antworten

Bei den meisten Fahrzeugen kann der Kilometerstand rel. leicht (und meist illegal) geändert werden. Allerdings dürfte dies bei Motorrädern wie diesem eher auffallen, wenn der Kilometerstand um z.B. 30.000km frisiert wurde.

Wenn anhand von Wartungsrechnungen und evtl. TÜV-Unterlagen (HU oder Einzeleintragungen) der Kilometerstand korrekt zu sein scheint und auch der übrige Gesamteindruck passt, sehe ich keine Grund etwas anzuzweifeln.

 

Den Tachostand kann man (wer das will) manipulieren. Gibt auch noch ne andere "Möglichkeit", warum ein Tachostand nicht stimmen kann:

Ich hatte mal eine, bei der ist der Tacho während der Garantiezeit kaputt gegangen, habe nen neuen Tacho bekommen.... Kilometerstand: 0 !
Von seiten der Werkstatt wurde das nirgends dokumentiert.

Ich fing sozusagen also wieder "von vorne" an. Obwohl ich sie nicht beabsichtigte zu verkaufen, habe ich mir den exakten Kilometerstand im Servicehef selbst notiert, da ich niemanden über's Ohr hauen wollte, falls sich meine Meinung, sie nie verkaufen zu wollen, doch geändert hätte.

Damit hätte ich mal locker-flockig knappe 20000 km unterschlagen können....

Keine Ahnung, aber was verstehst du denn unter niedrigem Kilometerstand?

Bei einem Moped dass 3 Jahre alt ist, glaub ich schon wenn noch nicht so viele Kilometer drauf sind.

Schau dir am besten auch mal die Reifen, Bremsen, wenn möglich Bremsflüssigkeit etc. an, und ob das für den Kilometerstand passend ausschaut.
Wenn du selbst dich nicht so gut damit auskennst, nimm dir jemanden mit, der das tut.

Motorradeinstieg: Günstige kleine Maschine und nach 1-2 Jahren upgraden oder gleich Traumbike kaufen und behalten...wie schätzt ihr das Risiko ein?

Liebe Community,

ich mache z.Z. meinen Führerschein Klasse A und bin unsicher wieviel ich für das erste Motorrad ausgeben soll. Warum frage ich das? Viele Leute meinen das erste Bike droppt man auf jeden Fall und dann wäre es schade, wenn man wegen mangelnder Erfahrung teures neueres Modell beschädigt. Mein Traumbike ist die 2016er Suzuki SV 650 und sie liegt noch in meinem Budget von etwa 6000 EUR. Die Frage ist, sollte ich wirklich so viel ausgeben?

Meine Vorstellungen:

  • alltagstaugliches Naked oder Sport
  • 300 - 650cc, kein 600cc Vierzylinder
  • 40 - 80 PS (!)
  • Direkteinspritzung
  • 200 kg oder weniger
  • niedrige Sitzbank

Bisher angesehen habe ich mir:

  • 2016 Suzuki SV 650 - 5300 EUR
  • 2016 Honda CBR 500R - 5800 EUR
  • 2015 Yamaha R3 - ca. 4700 EUR
  • 2014 Kawasaki Ninja 300 - ca. 4000 EUR
  • 2007 Kawasaki ER-6F - ca. 3000 EUR
  • 2007 Suzuki SV 650 - ca. 3000 EUR

Man sieht leicht, dass die Bikes mit 300-500cc vergleichsweise teuer und relativ neu sind. Bei 4000 EUR würde ein Schaden aber immernoch weh tun. Die älteren ER-6F und SV 650 sind etwas günstiger aber nicht so verschieden von der 2016er SV. Daher wäre es auch schwierig zu rechtfertigen nach zwei Jahren ein eher kosmetisches Upgrade auf ein neueres Modell durchzuführen.

Ich möchte daher entweder gleich ein neueres Modell was man einfach behält oder ein sehr günstiges Einsteigerbike zum lernen (Style ist wichtig :D)

Was ist eure Meinung? Welche Erfahrungen habt ihr in den ersten Jahren gemacht?

...zur Frage

Yamaha FZ8 Kastrieren?!

Hallo Community,

ich habe mich einfach in die FZ8 von Yamaha verliebt, allerdings gibt es offene Fragen die mich noch beschäftigen. Da ich gerade meinen Schein fertiggemacht habe und noch unter 25 bin, muss ich die Maschine auf 34 PS Drosseln.

Ich habe vor kurzem beim Yamaha Händler nachgefragt ob es sinnfrei sei oder doch realistisch diese zu drosseln. Er meinte das es heutzutage kein Problem darstellt und auch die Maschine selbst keinen Schaden nimmt.

Sie hat ja genau so viel PS wie die z.B die Hornet (106 PS) nur noch 180ccm mehr, denkt ihr das sei noch im grünen Bereich? Ab 2013 werde ich sie auch noch auf 48 PS umstellen.

Falls es was besseres gibt..? Mein Budget liegt bei 8k. Heute schaue ich mir mal die GSR 750 an. Erfahrung?

Danke im Vorraus.

lg Farfaya

...zur Frage

Löscht das Abklemmen der Batterie einen digitalen Kilometerzähler ?

Kann ich die Batterie zum Laden ausbauen oder wäre die Anzeige dann weg?

...zur Frage

Moin, Ich Würde Mir gerne eine 125er anschaffen :-) (Yamaha YZFR 125) Doch meine Frage ist wieviel darf sie runter haben. Freue Mich über eine Antwort:)?

Yamaha YZFR125 :) Wieviel Km darf sie runter haben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?