Mit Power Commander über den TÜV?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du deine Lamdasonde normal anschliesst (also nicht mit dem Lamdasonden-Eliminator fährst) sollte alles klappen.

(Wenn Du origianl einen Kat an Bord hast wirst einen bei der Abgasuntersuchung auch brauchen!)

Du könntest ein individuelles Abgasgutachten für dein Motorrad erstellen lassen. Das setzt aber voraus, dass du die vorgeschriebenen Abgaswerte auch erfüllst. Nachteil sind natürlich die hohen Kosten.

Wenn der Prüfer den PC bemerkt wird es Probleme geben weil die Betriebserlaubnis erlischt, die Hürde der Abgasmessung sollte eigentlich trotzdem kein Problem und zu schaffen sein.

Tüv überzogen - infolge Saisonkennzeichen - um 8 Monate. Busgeld und 1 Punkt nach Polizeikontrolle. Wegen Saisonkennzeichen aber nicht korrekt - oder?

HU war 09 fällig. Motorrad mit Saisonkennzeichen 04-10. HU im letzten Betrebsmonat des Vorjahres 10/15 und auch im ersten Betriebsmonat des Folgejahres 04/16 vergessen. -> Bike war September bis Ende April "eingemottet". Erste Ausfahrt am 1. Mai und natürlich Kontrolle. HU überzogen von 10/15-05/16 = 8 Monate. Somit Busgeld + 1 Punkt. Meine Ansicht: Wegen Saionkennzeichen nur 10/15 und 04/16 + 05/16 (ein verdammter Tag....) überzogen. Während saisonalem Stillstand kann keine HU durchgeführt werden, bzw. ist dies nicht zumutbar. Ist das korrekt? Dann wären es nur 3 Monate und somit nur 25 Euro und kein Punkt.

...zur Frage

Wie gut funktioniert der Autotuner?

Von Dynojet gibt es mitlerweile den Power Commander 5. Als Zubehör kann man den Autotuner dazukaufen. Das Gerät soll über den Lambdasondenwert (spezielle Lambdasonde ist dabei) die beste Spritmenge ermitteln und gibt es an den Power Commander weiter. Damit soll das Abstimmen auf dem Prüfstand entfallen. Hat das schonmal einer ausprobiert? Funktioniert das Teil so gut, wie es angepriesen wird?

...zur Frage

Warum sind Schmiedekolben besser?

Aus wechem Grund sind Schmiedekolben besser als die meisten originalen Kolben? Bringen sie auch mehr Leistung?

...zur Frage

Gibt es in Frankreich sowas wie unseren "TÜV", also eine HU (Hauptuntersuchung)

Grüß' Euch,

ich möchte mein Motorrad verkaufen. Nächsten Monat ist die HU fällig. Gibt es sowas in Frankreich auch? Wäre das dann wahrscheinlich auch zu machen, bzw. wäre es dem Käufer hilfreich, wenn die HU noch von mir durchgeführt würde? Wenn in Frankreich ganz anders, dann könnte ich mir das ggf. ja ersparen...

Und: Wie heißt in Frankreich so eine "offizielle Fahrzeugkontrolle"?

Mann - soviel Fragen auf einmal, gelle (zwinker).

Herzlichen Dank im Voraus

Servus, Stefan

...zur Frage

Erlischt mit eingebauten Power Commander die Betriebserlaubnis ?

Hallo Community !

Ist ein eingebauter Power Commander illegal und setzt damit die Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz außer Kraft, trotz, dass die im Fahrzeugschein/Brief angegebenen Ps nicht überschritten werden (DynoJet Daten zeigen, dass die Leistung immernoch unterhalb der angegebenen und vom Werk erstellten Maximalwerte liegen) ? Wenn ja, auch dann, wenn das Motorrad in dem Zustand vom Händler mit neuem TÜV verkauft würde ?

Noch eine zweite Frage: Wenn man ein Motorrad gebraucht privat verkauft und noch über die gesetzliche Händlergewährleistung verfügt, wird diese bis zu ihrem Erlöschen auf den Privatkäufer übertragen ??

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten !

...zur Frage

TÜV - Motorrad-Verkauf

Wie schon manche von euch wissen, muss ich mein Motorrad verkaufen. Die Hauptuntersuchung läuft in einem Monat ab. Um das Angebot attraktiver zu gestalten, will ich die HU neu machen. Wenn ich die HU gemacht habe, muss ich den Fahrzeugschein direkt "aktualisieren" oder kann es erst der zukünftige Käufer zB ein Monat nachdem die Untersuchung durchgeführt wurde machen? Ich stelle mir das also so vor: Ich mache die Untersuchung --> bekomme dafür eine Bescheinigung --> verkaufe das Motorrad und gebe dem Käufer die Bescheinigung über die neue HU. Ist die HU-Bescheinigung zB nach 1 oder 2 Monaten immer noch gültig, oder läuft sie ab, wenn sie nicht in den Fahrzeugschein eingetragen wurde? Danke für eure Antworten. Gruß, Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?