Bei hoher Drehzahl kommt die Sicherung bei meiner Gsxr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Oil44

Was hängt denn noch an der Sicherung und wie stark ist sie? Mir scheint (hohe Drehzahl) die Sicherung geht mechanisch perdue. Viel Strom zieht der Tacho sicher nicht und wenn Zündspannung an den Geber kommt, geht sicher die Elektronik den Weg alles irdischen.

Die Zündspannung reicht bei weitem nicht eine Sicherung zu killen und der Strom vom Geber treibt nicht eimal ein 1,2W Birnchen an, höchstens ne LED, sorry Rolf.

Da muss schon ein anderer Kupferwurm gesucht werden, das Insrument z.B. Das kann bei hoher Drehzahl seine Innereien gegen Masse bringen.

Fliegt die Sicherung immer bei hoher Drehzahl oder ab und an? Fliegt sie immer, Tacho abklemmen. Fliegt sie dann noch, die Kabel nach der Sicherung checken. Fliegt sie nimmer Tacho wechseln.

Ich denke aber, der Tacho hängt nicht alleine an der Sicherung, sondern auch der Rest der Anzeigen (Kontrolllamperl oder ähnliches) Viel Erfolg bei der Suche.

Grüßle

habe ich bissl falsch beschrieben bei hoher Drehzahl kommt die Sicherung Tacho,Blinker und Bremslicht gehen nicht mehr!

Licht aber schon.

Aber trotzdem Danke

0
@oli44

hab ich mir schon gedacht. Jetzt musst Du nur feststellen, bei was die Sicherung fällt, beim bremsen oder blinken. Es ist natürlich blöd die einzelnen Stromkreise still zu legen um fest zustellen, welcher jener ist, denn irgendwie benötigt man Blinker und Stopplicht.

Da musst Du jetzt die mühsame Reise der Elektronen verfolgen, von der Sicherung bis zu den Birnen. Irgendwo da steckt der Kupferwurm. Viel Spaß dabei.

0

Bei Deiner suzu (ist das etwas schweinisches?) kommt ständig die Sicherung, dafür gehen aber Tacho, Blinker und Licht. Versuche denen eine
Freude zu machen, dann bleiben sie sicher auch. Dann hast Du ein paar Kabel neu gemacht (Wie? Habe im Kamasutra nichts gefunden). Bist Du sicher, dass es sich um ein Motorrad und nicht um Deine Familie oder Freundschaften handelt? Muss ja ein ständiges "Kommen und Gehen" bei Dir sein. :-) Bonny

Neee Tacho, Blinker und Bremslicht Haut es raus.

aber Licht geht noch!?

1
@oli44

Ich konnte es mir bei der "Vorlage" nicht verkneifen. Gute Antworten hast Du ja schon bekommen, daher "sei es gestattet" (Grins). Von mir bekommst Du einen "Daumen hoch" dafür, dass Du Humor hast. Finde ich gut. :-) Gruß aus Berlin, Bonny

0

Hallo.

Wenn der Fehler nur ab einer bestimmten Drehzahl auftritt und Dein Tacho elektrisch über einen Pulsgeber angesteuert wird, schlage ich folgendes vor:

Verfolge die Leitungsverlegung des Tachosignalkabels. Möglicherweise ist es zu nah an Hochspannung führenden Einrichtungen des Zündsystems verlegt.

Dadurch könnte möglicherweise bei hohen Drehzahlen eine Spannung in die Tachosignalleitung induziert werden.

Es könnte auch die Isolation eines Zündkabels irgendwo defekt sein und so das gleiche Fehlerbild liefern.

Also Tachosignalleitung und auch die Zündkabel auf Schäden untersuchen.

LED Blinker vorne eingebaut jetzt defekt????? HILFFEEE....

Hallo

Habe meine Originalblinker auf LED Blinker eingebaut das LED Relais davor auch zusätzlich eingebaut hat alles funktioniert dann musste ich noch das Kennzeichenlicht wechseln da es Kaputt war hab es nur kurz angesteckt wollte es Testen ob es funktioniert auf einmal gingen alle LED Blinker vorne und hinten - vorne Standlicht und hinten Standlicht nicht mehr und anzeigen am Tacho tut es auch nicht wenn man blinken will oder Warnblinker ??? habe die Sicherungen Kontrolliert unterm Sitz alle schauen Inn Ordnung aus meine Frage gibt es noch welche Sicherungen beim Motorrad außer unterm dem Sitz? oder kann es an was anderem Liegen ? Fahre eine Yamaha R6 Baujahr 2010 .

würde mich freuen wenn mir wer weiter helfen könnte .

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Motor kommt nicht auf Drehzahl, bricht zusammen

Hey Community,

ich hab ein Problem: Bin gerade dabei einen Piaggio Zip zu reparieren. Das Problem: Er kommt nicht auf Drehzahl ... hört sich an als würde das Gemisch nicht passen. Gut hab anderen Vergaser eingebaut, der es möglich macht Sprit durch pumpen hinzuzugeben. Er läuft für kurze Zeit super doch dann wieder zusammenbrauch. Liegt also warscheinlich daran das er Fremdluft saugt. habe beide Simmeringe der Kurbelwelle ausgetauscht ... Problem beibt bestehen... Auspuff auch schon aufgeschnitten und gesäubert wirkunglos ...

Danke schon mal im Vorraus für Antworten

LG xBiker007x

...zur Frage

Zusatzscheinwerfer Sicherung brennt durch

Hi Folks, habe vor kurzem Zusatzscheinwerfer an meiner Trude montiert, Die beiden Kabel habe ich mit dem Fernlichtkabel des Hauptscheinwerfers verbunden. Jetzt habe ich das Problem das ständig die Sicherung für Fernlicht durchbrennt. Wie schaut es aus? einfach die 10 A Sicherung durch eine höhere ersetzen???

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?