schräglage mit kalten reifen

7 Antworten

Also wenn du den Reifen bis zur Kante fahren willst dann unbedingt warmfahren!!!! Aber da langen 15 Min. locker aus. Und wenn du wenn du noch 2 cm "Angststreifen" hast dann geht in den Kurven noch viel mehr ;) ich würde dir raten taste dich vorsichtig immer weiter in die Kurve und schau den Angststreifen immer mal wieder an wie viel du noch hast. Aber nicht gleich übertreiben wenn du erst deine erste Saison fährst :D

Du kannst am Geradeauslauf sehr genau spüren, ob die Reifen bereits warm genug sind, das Bike fährt mit kalten Reifen etwas "kipplig", in warmen Zustand dann aber deutlich stabiler.. man merkt das sehr gut, und auch ohne Schräglage und Risiko (!)

Anzuraten waere ein kleines Sicherheittraining mit geschultem Lehrer mitzumachen um sich an das Fahrzeug und auch an die spezielle Bereifung zu gewoehnen. Sonst kann es einem schnell an den Kragen oder Geldbeutel gehen.

Kleine Beule an meinem Vorderreifen - was ist da passiert ?

Kleine Beule an meinem Vorderreifen - was ist da passiert ? Habe mein Motorrad etwas winterfest gemacht und da musste ich doch glatt feststellen, dass ich an meinem Vorderreifen an der Seite eine kleine 2cm dicke kleine Beule aus dem Reifen raus hab. Was ist denn da passiert ? Kann ich da so weiterfahren oder ist das zu gefährlich ? Hab ich vielleicht zu viel Luft drin ?

...zur Frage

Gripverlust in Schräglage

Als mangels Routine eher verhalten fahrendem Biker ist es mir noch nie passiert, daß Straßenbelag/Geschwindigkeit/Schräglage nicht zusammen passten, doch die Sorge, daß das mal passiert fährt immer mit. Die meisten Fargen hier zum Thema Kurvenfragen haben wohl diese Sorge zum Anlaß. Daher meine Frage an die Routiniers: Kündigt sich das Wegrutschen an, ist es ein "langsames" spürbares Rutschen oder reißt es einem schlagartig die Straße unterm Moped weg? Was ist die einzig richtige Reaktion in dieser Situation? Üben kann man das ja schlecht ohne sein Moped kaputt zu machen (so wie man auch seinen Airbag nicht mal ausprobieren kann)

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Ab wieviel km/h kann ein Motorrad in Schräglage??

Tja so blöd es auch klingt aber kann man als Anfänger das Motorrad bei ca 10 km/h in die Kurve legen?

...zur Frage

Wo kann man Fahrübungen auf nasser Fahrbahn mit einem Motorrad mit Stützrädern machen?

Bevor jemand über die Stützrader lacht, ich meine solch ein Übungsmotorrad wie auf dem Foto. Mir geht es darum, ein Gefühl dafür zu kriegen, was bei nasser Fahrbahn mit guten Reifen geht, ich fahre nämlich extrem ängstlich, sobald es nass wird. Wie nennt man so ein Ding richtig, wie finde ich Veranstalter, die das einsetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?