180er statt 160er Reifen, wieviel höher muss die Schräglage bei gleicher Geschwindigkeit sein?

1 Antwort

Hallo wheely. Nein, es gibt keine Formel. Es kommt auch auf die technischen Möglichkeiten des Motorrads an, wie Fußrasten, eventuelle Zylinderköpfe (Boxer) und und und. Zudem wird die Schräglage auf der Straße meistens nicht durch die Geometrie, sondern durch den Kopf des Fahrers und / oder durch die Straßenverhältnisse eingebremst.

Der Rest siehe demosthenes.

Was möchtest Du wissen?