Rechter Blinker blinkt zu schnell, was soll ich tun?

2 Antworten

"Die Birne hinten rechts hab ich überprüft, sieht alles ganz in Ordnung aus". --- Was denn nun? Sieht in Ordnung aus, oder ist in Ordnung?

Vertausche beide Leuchtmitten (Birnen). Da Du ja nicht messen kannst, eben diesen umständlichen Weg. Blinkt nun der Hintere schneller und der Vordere nicht, ist das Leuchtmittel vorne defekt.

Ist der Effekt der Selbe, überprüfe die Leitungen / Verbindungen.

Wenn kein Lastunabhängiges Blinkrelais verbaut ist, ist ein schnell blinkender Blinker ein typisches Zeichen für ein defektes Leuchtmittel (sieht man öfter bei Autos). Gruß Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn das Moped schon etwas älter ist, kann es sein, dass eine Birne Masseprobleme hat.

1

Salue

Selbst die Blinkerrelais die mechanisch aussehen sind heute elektronisch. Der Chip misst dabei, wie viel Strom links und rechts fliesst. Braucht es auf der einen Seite weniger, wird der doppelt so schnelle Intervall eingeschaltet.

Der hintere rechts hat also ein Problem. Manchmal reicht es schon aus, wenn man die Fassung der Birne etwas nachbiegt, damit die Lampe wieder Masse kriegt. Das hatte ich schon öfters. Da die Masse auf der anderen Seite in Ordnung ist, ist die Kablage in Ordnung, denn diese gibt die Masse für beide Seiten.

Es ist also keine grosse Sache und Material brauchst Du voraussichtlich auch keines.

Tellensohn

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?