LED Kontrollleuchte blinkt komisch?

2 Antworten

Normalerweise holt sich die Kontrolllampe über die nicht blinkende Seite ihre Masse. Funktioniert aber bei einer LED nicht, da diese nur in eine Richtung leitet.
So muss das geschalten werden:

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
 - (blinker, LED)

Hab es hinbekommen. Danke für deine Bemühungen. Dank dir kann ich wieder normal fahren :)

0

Falsch angeschlossen. Die beiden Zuleitungen für links und rechts müssen an die Anode der Kontrolle-LED Angeschlossen werden. Die Kathode der LED auf Masse. Zusätzlich müssen in die Zuleitungen der Kontrollleuchte Sperrdioden eingelötet werden, damit die Kreise links und rechts voneinander getrennt sind.

Aber wie kann es sein das sowas auf einmal passiert.. Ich hab doch nur von halogen auf LED gewechselt

0
@Motorandi

Eben! Haslogen und LED haben nur eines gemeinsam - sie leuchten. Alles andere ist grundverschieden, was Stromaufnahme, Widerstand Bauart etc. angeht. Wenn das elektrische System nicht schon vom Hersteller darauf ausgelegt ist, braucht es einige grundlegende Veränderungen bzw. Ergänzungen im elektrischen System.

0

Also.. Die beiden Blinker jeweils rechts und links.. An das plus von der Kontrollleuchte.. Und dann jeweils der minus an, ja.. Halt minus. Und an der plus-Zuleitung von der Kontrollleuchte 1 sperrdioden für jeweils die beiden Seiten der Blinker. Richtig verstanden?

0

Kann es auch sein das die alten "Halogen-sperrdioden" nenne ich sie jetzt mal.. Dieses Problem verursachen?

0

Was möchtest Du wissen?