Nutzt jemand Flachsicherungs-Automaten am Motorrad?

4 Antworten

Nein, wäre aber ganz interessant als Ersatz für die ABS-Sicherung. Gegenfrage: kann man die Sicherung auch manuell deaktivieren oder ist der rote Knopf nur dafür da, dass man sie wieder aktiviert, nachdem sie vorher wegen zu viel Stromfluss "rausgeflogen" war?

35

Ich ahne was du vorhast, die gezeigte Version dürfte nicht deaktivierbar sein. Ob es auch andere Bauarten, vor allem in der Miniversion gibt, weiß ich nicht.

1

Servus Geo

Das Teil könnte nützlich sein. Trotzdem rate ich davon ab, per Kurzschluss einem Fehler nachzuspüren. Die Kontakte könnten es übel nehmen und wie diese Sicherung es verträgt, steht auch in den Sternen.

Grüßle

35

Gut, try&errror ist nicht unbedingt die beste Methode oder Beispiel gewesen.

Denke, dass die Kontakte da nicht unbedingt das Problem wären, eher die defekte Stelle selbst.

Interessant ist jedoch dein Einwand wie oft diese Bauart eine Auslösung übersteht. Hierzu habe ich jetzt nichts lesen können.

1

Was soll das für einen Sinn haben? Wieoft fliegen bei Deinem Motorrad die Sicherungen raus? Abgesehen davon, Du baust etwas an der Elektrik. Da würde es vielleieicht Sinn machen, aber bei einem Preis von fast 8,00 Euro pro Sicherung würde ich es nicht machen. Beim Bauen oder Testen als vorübergehende Maßnahme denkbar.

Du würdest genau wie ich noch „herkömmliche“ Sicherungen dabei haben, falls der Automat mal kaputt geht. Dann kann ich mir das Geld sparen und eine „Standard-Sicherung“ einbauen. Da sehe ich auch gleich, wenn die mal kaputt geht. Beim Automat nicht. Gruß Bonny


35

Bei meinem Bike ist alles ok.

Bei der vorherigen Maschine hatte der Vorbesitzer Lenkerendblinker drangebastelt und bis ich dem Fehler auf die Spur gekommen bin, hatte ich eine Handvoll Sicherungen gebrutzelt. Der Kurzschluss tauchte oftmals nur in Rechtskurven mit Bodenwellen auf und dies auch nicht immer. Da wäre ich über einen solchen Automaten froh gewesen.

Den Preis hatte ich jetzt bewusst außen vor gelassen, der ist recht hoch. Das stimmt und wollte man alle Sicherungen ersetzen, wird es auch teuer.  Abgesehen davon dürfte die Bauhöhe auch nicht überall reinpassen.

0
51
@geoka

Genau da würde ich auch einen Sicherungsautomaten einsetzten. Ist die "Bauerei" beendet, kommt wieder die Schmelzsicherung rein. Das habe ich ja gemeint. Wenn ich wieder öfter in der Kfz-Elektrik "basteln" sollte (in der Rente), dann würde ich mir einen Automat als "Testwerkzeug" zulegen. Sonst lohnt das nicht. Wann brennt im "normalen Betrieb" mal eine Sicherung durch? Bei mir bei einer def. Birne vor über 4 Jahren. Gruß Bonny

1

Hauptsicherung brennt immer durch - wo fang ich an?

Die Hauptsicherung meines Bikes ist schon zum 3. Mal durchgebrannt. Wie stelle ich es am Besten an, den Verursacher zu finden, wie gehe ich am geschicktesten vor?

...zur Frage

Welches Motorradschloss könnt ihr empfehlen?

Ich suche eine möglichst langes Kettenschloss, um mehrere Bikes zusammenzuketten. Könnt ihr da was empfehlen? Soll möglichst stabil sein und nicht in Sekunden durchzuflexen sein. Darf auch ruhig teurer sein.

...zur Frage

Sichert ihr einige Schrauben eures Straßenmotorrads mit Zwirbeldraht?

Es gibt ja diese Zwirbelzangen zur Schraubensicherung, aber das klappt ja nur, wenn man den Schraubenkopf irgendwo durchbohrt hat. Im Rennsport ist es ja teilweise Pflicht. Habt ihr einige Schrauben an euer Straßenmaschine so gesichert?

...zur Frage

Allein mit dem Motorrad im Urlaub, wie passt ihr auf das Gepäck auf?

Es gibt ja nicht wenige Biker, die mal alleine mit dem motorrad in den Urlaub gefahren sind. Wie hütet man sein Gepäck, wenn man eine Rast macht, oder z.B an der Raststätte auf die Toilette geht? Nehmt ihr da eure Seitentaschen, Tankrucksack usw. mit aufs Klo? Ich mein, es gibt ja Regionen, in denen es bei weitem gefährlicher ist als bei uns.

...zur Frage

Wo sind die Sicherungen beim CPI Oliver City?

Bei meinem Roller sind seit ein paar Tagen die Hupe und der Anlasser defekt (kein klackern und auch kein drehen).

Deshalb denke ich es werden ein oder zwei Sicherungen sein die durchgebrannt sind.

Nur wo sitzen die kleinen Dinger.Wollte nicht den ganzen Verkleidungskram abschrauben.

Wäre für einen Ratschlag dankbar. MfG Frank

...zur Frage

Welche Schrauben müssen gesichert sein, wenn ich auf die Rennstrecke will?

Muss man irgendwelche Schrauben sichern, wenn ich auf die Rennstrecke will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?