Kerbe im Standrohr - Ausbessern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Flüssigmetall aus der Tube gehts auch. Auffüllen und hunderprozentig glatt schleifen. Was jetzt besser ist: Sekundenkleber oder Flüssigmetall kann ich nicht sagen. Am Besten du probierst einfach mal aus. Da Sekundenkleber günstiger ist, vielleicht erst mal damit.

Da gibt es den Trick mit dem Sekundenkleber. Kerbe auffüllen und mit dem feinsten Schleifpapier wieder abtragen bis es hundertprozentig wieder glatt ist. Soll halten, habe es aber selber noch nicht ausprobiert....

Was möchtest Du wissen?