Kerbe im Standrohr - Ausbessern?

1 Antwort

Mit Flüssigmetall aus der Tube gehts auch. Auffüllen und hunderprozentig glatt schleifen. Was jetzt besser ist: Sekundenkleber oder Flüssigmetall kann ich nicht sagen. Am Besten du probierst einfach mal aus. Da Sekundenkleber günstiger ist, vielleicht erst mal damit.

Kratzer im Standrohr

Hallo, bei meiner Bandit ist in einem Standrohr der Gabel ein senkrechter Kratzer zu sehen. Wenn man mit dem Fingernagel drüberfährt, spürt man ihn leicht. Kann so was die Gabel undicht machen? Bis jetzt ist sie dicht. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

GPZ500S springt aus seltsamen Grund nicht mehr an?

Hallo allerseits,

ich hoffe erstmal das ich hier im richtigen Forum poste, falls nicht bitte ich dies zu Entschuldigen.

Ich bin heute nach einer zwei wöchigen Reise wieder nach Hause gekommen und wollte ne Runde auf mein Motorrad steigen (Kawa GPZ500S) es wollte jedoch nicht anspringen. Erst ist es fast angesprungen aber dann auf einmal ausgegangen. Als ich danach den Anlasser betätigt habe hat er komische Geräusche gemacht. An der Batterie liegt es auf keinen Fall das habe ich direkt überprüft. Daraufhin habe ich es auf den Hauptständer gestellt. Mir ist irgendwie aufgefallen das obwohl ich die Kupplung gezogen hatte sich der Hinterreifen nicht drehen lassen wollte (im ersten Gang). In Neutral war es, wie erwartet kein Problem. Ich habe dann den Kupplungszug überprüft und der funktionierte einwandfrei. Habt ihr irgendeine Idee was das sein könnte? Und hängen die beiden Probleme zusammen bzw könnten sie zusammen hängen? Ich habe logischerweise überprüft ob ich es in Neutral gestartet hatte, was der Fall gewesen ist. Mein Motorrad steht eigentlich immer in der Garage und stand leider die letzten zwei Wochen draussen, könnte es mit der Temperatur zusammenhängen (ca 13 Grad im Moment)?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Standrohr

hallo Community,

habe im Frühjahr dieses Jahres an meiner GS 500 das linke Standrohr gewechselt. Heute habe ich mein Moped zum Kundendienst gebracht. Der Mechaniker hat es sich gleich außen rum angesehen und festgestellt, dass das linke Standrohr bereits wieder einen Steinschlag hat.

Kennt jemand eine Methode, das zu vermeiden?

Früher hatten die Motorräder eine Art Gummietüllte drüber. Gibt es so was heute noch?

Besten Dank im Voraus, Fritz

...zur Frage

Gabel zum Lackieren komplett auseinandernehmen?

Hallo Leute! Hat von euch jemand Erfahrung damit Gleitrohre von Vorderradgabeln zu lackieren? Muss man eine Gabel dafür komplett auseinanderziehen oder schafft das ein Lackierer auch so? Danke!

...zur Frage

Schichten Klarlack?

Hallo! Ich bin gerade am Lackieren der Gabeltauchrohre bei meinem Motorrad, oldschool-like mit Dose und Klarlack. Ich muss sagen, dass es bis jetzt sehr gut aussieht! Habe keine Nasen oder eingeschlossenen Dreck produziert, was mich schon mal sehr freut :) Jetzt bin ich gerade beim Klarlack, erste Schicht. Meine Frage ist, wie viele Schichten ich machen soll? Reichen zwei? Oder sollten es mehr sein? Ich habe mal gehört, dass beim Auto bis zu 7 Schichten gemacht werden.. Da die Gabel sehr von Steinschlag etc malträtiert wird, weiß ich nicht so recht ob 2 Schichten reichen?!

...zur Frage

Wieviel Sinn macht ein Lenkanschlagschutz aus Kunststoff?

Hallo, es gibt doch diese halbrunden Aufsätze für das Rahmenrohr, die im Falle eine Sturzes Kontakt mit dem Standrohr der Gabel aufnehmen. Machen diese Teile wirklich Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?