Motorrad Motorkontrollleuchte immer aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei 4:24 siehst du, dass die MKL bei Zündung an leuchtet. Das muss auch so sein, wie sonst sollte man wissen, dass diese Lampe ok ist für den Fall der Fälle. Dein Händler hat da also getrickst und ein TÜVler kann deswegen durchaus die HU abbrechen.

2021 Euro 5 Royal Alloy GT & GP 125cc AC 2021 Scooters Review & Comparison - YouTube

Vielen Dank.

Ich hab den Händler gesagt das ich den Roller in diesem Zustand nicht annehmen kann. Er will sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen ob dieses "Update" echt ist.

Und siehe da 1 Tag später schreibt er mir das doch das Steuergerät wohl kaputt ist und getauscht wird.

War kurz davor bei einer Werkstatt hier in der nähe und hab dort Mal nachgefragt was man bei so einem Fall machen könnte. Sie meinten ich sollte den Roller holen aber beim Händler noch ein Video machen das die Leuchte bei Züngung nicht angeht, zu ihn kommen und sie sich das Display anschauen ob dort abgeklemmt/abgeklebt oder die LED zerbrochen wurde. Wenn Sie das vorfinden muss der Händler reagieren.

Nun geht's aber auch so. Hoffe nun wird alles glatt laufen.

1

Wenn jemand "leicht lächelt", ist das kein gutes Zeichen, eigentlich hat er damit deine Frage beantwortet. Würde sagen, er hat einfach die gesamte Kontrollleuchte entweder deaktiviert oder sie von der Stromversorgung genommen, weil er das Problem nicht lösen konnte.

Aber weiß hier jemand wie das bei Roller/Motorrad ist mit der MKL. Ist das wie beim Auto also das die Leuchte bei Züngung kurz an geht ? Wie gesagt als ich den Roller bekommen habe war das so. Denke sonst bekomme ich vielleicht Probleme bei TÜV.

0

Was möchtest Du wissen?