ABS Lampe bei FJR1300A Bj. 2005 leuchtet zeitweise.

2 Antworten

Hallo remge

Stell doch mal den Abstand der Sensoren auf 0,8mm zur Geberscheibe ein. Schau in dem Betriebsbuch nach wie Du das ABS auslesen kannst, Werte feststellen und dann resetten. An den Bremszylindern, oder in der Bremsleitung sollten elektrische Ventile zur Bremskraftregulierung sein, auch da bitte die Anschlüsse und Leitungen überprüfen.

Gruß Nachbrenner

Du kannst die Sensoren auch mit einer Stahldrahtbürste aktivieren. Dazu Bremse vorne und hinten betätigen und mit der Bürste leicht über den Sensorkopf fahren, dann solltest Du im Bremshebel oder Pedal das ABS pulsieren spüren können. Das kann aber, wenn Du es länger machst, wieder zur Fehlermeldung führen. Danach einfach wieder den Fehlerspeicher löschen.

0
@Nachbrenner

Ja und auch messen, ob die Geberscheibe rund läuft. Sorry für die vielen Komentare, bin halt scho ein alter Maa

0

Nach Deiner Beschreibung kann ich mir der Mehrheit der Beiträge anschließen es kann nur der Sensor sein.Versuche mal den Sensor etwas zu reinigen aber meistens geht es auf einen Austausch hin.Das ist die häufigste Ursache bei den Fehler den Du beschreibst.VG Frank

Bei meiner Malaguti xsm 50 leuchtet das N nicht mehr auf, obwohl ich im Leerlauf bin. Sobald ich in den 1 gang wechsle und anfahren möchte stellt der Motor ab?

Also das Motorrad stand etwa ein halbes Jahr herum. Es ging etwa für 2 Kilometer danach habe ich es wieder hingestellt. Als ich am nächsten morgen wieder auf das Motorrad steigen wollte, wurde das N nicht mehr angezeigt. Wenn ich das Motorrad anschalte leuchten alle Lämpchen auf( also ist die Lampe N nicht defekt) Ich bin auch im Leerlauf. Wenn ich aber jetzt in den 1 Gang schalte und anfahren möchte schaltet es aus. Wenn ich es an einem Hang ausprobiere und beim anfahren schon etwa mit 3 km/h runterrolle springt es an aber es lauft nicht flüssig und kann nicht richtig gas geben. Danach schaltet es wieder aus. Kann mir jemand helfen bitte :D

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Ktm rc 125 nicht schneller als 80?

Ich habe eine nagelneue Ktm rc 125, hat bisher auch nur 330 km drauf, aber mein Problem ist, ich kann nicht schneller als 80 fahren. Ich kann die gänge nicht richtig ausfahren, die lampe leuchtet in jedem gang schnell auf und ich muss schnell schalten. Ich bin im 6. Gang und die lampe leuchtet obwohl ich ja nicht mehr hochschalten kann? Ändert sich nach dem einfahren und der ersten inspektion etwas? Kann jemand helfen?

...zur Frage

XVS 1100 Signalsteuerungs-Sicherung brennt durch

Hatte das schon jemand? Tacho, KM-Anzeige, Bremslicht, Hupe, und Lehrlaufanzeige funktionieren nicht. Sicherung getauscht und gleich wieder durchgebrannt! Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Wo bekomme ich diesen Stecker fürs Blinker Relais?

Hi,

der Vorbesitzer meines Fahrzeugs hatte auf LED Blinker umgerüstet aber das Relais/Blinkgeber nicht gewechselt.

Mir waren die LEDs zu schwach sodass ich wieder auf Glühbirne umgerüstet habe. Hat alles normal funktionert bis ich dann eine Standzeit von 6 Wochen hatte. Jetzt habe ich kein Blinken mehr sondern Dauerlicht aber alle Leuchten bei Betätigung auf. Bei der Fehlersuche bin ich dann als erstes ans Relais und habe bemerkt das die Kabel nicht mehr im Besten Zustand und die weißen Stecker sogar angebrannt sind.

Meine Frage nun: Wo kauft Ihr euch diese Pol-Stecker, finde im Internet tausende aber bislang noch keins das diese L-Form hat... oder kennt jemand einen Shop bei dem ich den Blinkgeber samt stecker 2-polig als Set bekomme.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. (Siehe Bild)

...zur Frage

ABS-Kontrolle leuchtet - 20 Amp. Sicherung des ABS brennt durch!

Ich habe eine Frage: Meine Suzuki 1250 S Bandit hat ein Problem: Die ABS-Lampe hat aufgeleuchtet und ich habe festgestellt, dass die 20 Amp. Sicherung sich verabschiedet hatte. Also, habe ich sie aufgetauscht und bin los gefahren. Das ABS-Kontrolllämpchen ging auch brav aus als ich ein paar Meter gefahren war, ging aber beim ersten Betätigen der Bremse (egal ob Vorder- oder Hinterradbremse) sofort wieder an. Die Sicherung wurde somit sofort wieder gehimmelt. Ich habe das Verbindungskabel, welches an das Hinterrad ging abgeklemmt (das war kurz nach dem Kauf schon mal defekt), das Kontrolllämpchen blieb dann natürlich an, die Sicherung brannte aber wieder durch. Ich vermute, dass da irgentwo eine Kabel durchgescheuert oder anderweitig kaputt ist oder? Jetzt meine Frage an euch: Wer hatte dieses Problem auch schon einmal und kann mir da weiter helfen? Ich würde mich über gute Tipps sehr freuen vielen Dank - Gruß heinzel9

...zur Frage

Vorderreifen hat nur halbe Laufzeit des Hinterreifens

Meine V-Strom hat jetzt 13 TKM runter und der Vorderreifen ist bei 1.6 mm angekommen, während der Hinterreifen noch 4 mm hat.

Da ich lange Strecken meist mit Sozia und natürlich Tourengepäck fahre, kann ich das nicht nachvollziehen, da der Hinterreifen ja sehr viel stärker belastet wird und das bei meiner Aprilia auch genau umgekehrt ist.

Da der originale Hinterreifen schon nach nur 300 km ausgewechselt werden musste wegen eines Nagels, fahre ich dort einen Conti Attack, während vorn noch der originale Bridgestone Trail Runner aufgezogen ist.

Den Luftdruck kontrolliere ich übrigens alle drei Tage und korrigiere ihn auch für Fahrten mit Sozia und/oder Gepäck - alles nach Betriebsanleitung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?