Meine KTM bringt einen ECU3 Fehler und springt nicht an?

2 Antworten

Laut einem Forum, das ich auf die schnelle gefunden habe, könnte es sein, dass das bedeutet, dass er die Ölpumpe nicht ansteuern kann. Vermutlich durch einen Wackelkontakt oder korrodierte Kontakte.

Du kannst natürlich auch einfach mal in einer KTM Werkstatt anrufen und die Fragen, Fragen kostet nichts ;)

Danke. Werde ich machen

0

War die Maschinen regelmäßig beim Service bei KTM?

Hab Sie erst gekauft. Hat erst 6800 km. Heute geholt und lief gut an. Später beim Versuch zu starten kam der Fehler

0

Kann das an der Batterie liegen

0

Im Serviceheft steht, ob alle Inspektionen gemacht wurden.

0

Was möchtest Du wissen?