Motorrad mit 1km verliert Öl? (Einfahrphase)?

4 Antworten

Mach Dir nicht so viele Sorgen. Wisch das Öl am Motor und am Boden weg. Ist nach einiger Zeit wieder eine Öllache unter dem Motor, ist es mit Sicherheit die Ablassschraube.

Den Motor/ Zylinder schließe ich aus. Da fließt nur Öl, wenn der Motor läuft. Im Stand passiert nichts.

Anders ist es, wenn Du vorher gefahren bist. Dann könnte schon Öl aus der Motordichtung oder dem Kerzenloch dringen. Das läuft den Motor runter und tropft dann auf den Boden.  Also das Öl wegwischen und sehen woher es kommt.

Aber egal: Auf jeden Fall den Händler informieren und nicht fahren. Viel Erfolg, Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sofort den Händler kontaktieren. Keinesfalls damit fahren. Der Händler wird sich gegebenfalls damit rausreden, dass Du leichtfertig gehandelt hast und ein möglicher Folgeschaden könnte Dir angelastet werden.

Besonders bei neueren Motoren sollte kein Ölverlust auftreten. --- Zur Beruhigung: Es muss nicht unbedingt ein größerer Schaden vorliegen. Ich tippe auf eine "Kleinigkeit" (Ölablassschraube undicht). Gruß Bonny

Die Schraube mal kontrollieren wäre noch sinnvoll ja, vielleicht ist die nicht richtig fest

0
@julian04

Vielen Dank, werde ich heute Nachmittag mal überprüfen. Was könnte es denn sonst noch an "Kleinigkeiten" sein ? Ich hab sorge, dass da irgendeine Dichtung am Motor undicht ist und das aufwendiger im Austausch wird...Darf in ca. 1 Woche fahren und das wäre wirklich Schade, wenn da der Motor aufgemacht werden muss und irgendwelche Dichtungen getauscht werden müssen.. Was könnte es also noch sein ?

0
@joelwoelwel

Sonst eigentlich nichts außer wie gesagt eine Dichtung.

Wenn der Motor aufgemacht werden muss dann ist das so, muss der Händler im Normalfall auf Garantie erledigen.

Einfach so schnell wie möglich hin

2

Ich will nicht nur meine Worte an den Fragensteller, sondern auch an die Mitleser stellen.

Wenn ich ein fabrikneues Motorrad erwerbe, und das Moped, warum auch immer, im Stand laufen lasse, um dann festzustellen, dass das Moped Öl verliert, rufe ich bei der nächsten Gelegenheit den Händler an.

Kann mir bitte jemand mitteilen, ob meine (fikitive) Verhaltensweise unnormal ist?

Kann mir der Fragensteller bitte mitteilen, warum er anscheinend den Händler nicht anfgerufen hat?

Ich bedanke mich im Voraus!

Ab zum Händler.

Da darf garnichts tropfen.

Was möchtest Du wissen?