Warum kommt zu viel Öl aus dem Auspuff?

1 Antwort

Servus!

Hat die Zündapp eine Getrenntschmierung? Leider konnte ich keinerlei Angaben dazu finden. Falls ja, dann fördert die Ölpumpe evtl. zuviel Öl.

Falls du selbst mischen musst - stimmt das Mischungsverhältnis nach Herstellervorgabe?

Kurzstrecke kann tatsächlich mitverantwortlich sein, vor allem, wenn du zu untertourig fährst. Zweitakter benötigen für eine saubere Verbrennung entsprechend Drehzahl.

Das verwendete Öl spielt auch noch eine Rolle, da dieses den Flammpunkt beeinflusst.

Die Zündkerze muss natürlich die korrekten Werte aufweisen und sollte keine Ablagerungen von Ölkohle aufweisen. Sie muss sich freibrennen können. Stimmt der Elektrodenabstand nicht oder ist schon verschlissen, kommt kein vernünftiger Zündfunke zustande.

Deine Kerze sollte auf jeden Fall raus und gereinigt werden, sofern die Werte stimmen. Wenn du sie ersetzt, dann rate ich dir zu einer "Silberkerze" (z.B. von Brisk). Die Iridium und Platin halten zwar länger, generieren aber einen eher spärlichen Funken. Zündspule, -kabel und -stecker müssen natürlich ebenfalls unbeschädigt sein, um einen schönen Funken zu erzeugen.

Wenn sich der Krümmer und Auspuff zugesetzt haben, müssen diese Ablagerungen ebenfalls beseitigt werden.

Ist der Zylinder/ Kolben verschlissen, dann gelangt unverbranntes Kraftstoffgemisch in den Abgastrakt.

Dass der Luftfilter sauber sein muss, versteht sich hoffentlich von selbst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?