Motorrad + Salz?

3 Antworten

Dein Motorrad wird natürlich beim ersten Kontakt mit Salz sofort zu Staub zerfallen ;-)

Kleiner Scherz, danach abspülen reicht in der Regel, aber bitte nicht mit dem Hochdruckreiniger. Wenn du da nicht aufpasst bzw. weißt was mehr Wasserdruck verträgt, ruinierst du u.U. Lager, Kunststoffe, Dichtungen und auch Elektrik

Wie geh ich damit um? Mit dem Gartenschlauch und auch mit dem Hochdruckreiniger (man muss halt ein bisschen Abstand halten). Man kann die Sache jedenfalls seelisch verkraften ;) 

Salz zieht Wasser an. Das spritzt aufd as Motorrad als „wässrige Salzlösung“. Das Wasser verdunstet und Du hast eine schöne „Salzkruste“. Die ist alles andere als harmlos, besonders bei Aluminium.

Seit Jahren spritze ich meine Motorräder mit einem Hochdruckreiniger ab. Auch im Sommer, für die „kleine Wäsche“ zwischendurch. Es ist nie etwas passiert. Natürlich achte ich darauf, wo und wie ich den Wasserstrahl einsetze. An der Elektronik und an den „Fettstellen“ muss man aufpassen, aber sonst kann man schon mit Druck arbeiten. Mein Motorrad sieht immer „sauber“ aus und ich habe noch nie Schaden verursacht. Gruß Bonny


A2 Max-Leistung gedrosseltes Motorrad 2016?

Hallo, ich stehe vor folgendem Problem. Aktuell fehlt mir die Zeit und das Geld für die Aufstiegsprüfung von A2 auf A. Ich würde daher mein neues Motorrad (98 PS) für einige Zeit drosseln, bis ich die Prüfung absolvieren kann. Das dauert ja teilweise auch mal 4 Wochen bis man zur Prüfung antreten darf. Wir reden also von ca. 6 Wochen drosseln.

Aufgrund der aktuellen Debatte bin ich jedoch verunsichert. Ist es aktuell noch möglich eine Maschine mit mehr als doppelter Leistung in Deutschland zu drosseln oder nicht?

Hoffe auch eine hilfreiche Antwort, würde ungerne solange warten müssen.

MfG XT6003tb

...zur Frage

Fahrt ihr den Winter über auch?

Hi, Da ich kein Auto besitze, ist es recht reizvoll für mich das Motorrad nicht einzuwintern und mich somit meines einzigen Tramsportmittels zu berauben. Es geht mir bei der Frage hier nicht um Kälte oder Sicherheit, ich bin mir dem effekt des Fahrtwinds, und der Tatsache, dass ich niemals bei Schnee oder Eisglätte fahren würde bewusst.

Worum es mir hier geht ist das Thema Salz: Das Salz auf der Fahrbahn im Winter führt ja bekanntlich zu Korrosionsschäden am Motorrad, deshalb möchte ich wissen wie ihr das so handhabt. Heute hat es bei uns das erste mal Schneeregen gegeben, und ich würde eigentlich nur sehr ungern jetzt schon auf den Bus umsteigen.

Wie macht ihr das, fährt ihr euer Motorrad den Winter über durch, und wenn ja, trefft ihr irgendwelche besonderen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz gegen salz?

...zur Frage

Gebrauchtes Motorrad anschaffen - KFZ-Finanzierung sinnvoll?

Hi Leute,

nachdem ich schon längerem hobbymäßig an einigen Bikes herumschraube; würde ich mir nun gerne die erste eigene und "ordentliche" Maschine anschaffen.

Hätte die Möglichkeit von Privat ne Gebrauchte Yamaha FJR in Top-Zustand um die 3.700 Euronen zu ergattern, das ganze scheitert aber noch an der Finanzierung.

Frage: Ist ein Motorradkredit in solch niedriger Höhe denkbar und sinnvoll? Besser iwo ein Kleinkredit oder gibt es generell ne noch bessere Variante?

(P.S.: Bitte nur qualifizierte Antworten, selber sparen ist auf absehbare Zeit nicht drin, aber Einkommen ist vorhanden und dieses wird höchstwahrscheinlich in nicht so ferner Zukunft eklatant steigen. Würde mir meinen Wunsch lieber möglichst sofort finanzieren und bin für Einschätzungen dankbar!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?