Salz , wieviel muss es regnen damit es von der Straße runtergespühlt ist ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auch darauf an, wie viel Salz bei euch gestreuut wurde. Im Zweifel würde ich mal folgendes ausprobieren: Nimm deine Dose, und fahre dicht hinter einem vor dir fahrenden Fahrzeug (je größer, desto besser) her, so daß das Wasser auf die Scheibe spritzt. Wenn du dann den Scheibenwischer betätigst, und es bleibt ein Schmierfilm zurück, ist noch Salz auf der Strasse. Pass natürlich auf, Sicherheitsabstand einhalten usw. sonst gibts Ärger mit der Rennleitung.

Gruß, Stefan

Mit Deiner Frage bist Du aber gute zwei - drei Monate zu früh dran.Es kommt auch auf die Region an wo Du wohnst und ob da viel im Winter gesalzt wird oder auch nicht.Wenn die Strassen im Winter trocken sind kannst Du schon fahren,danach mußt Du halt das Bike gründlich reinigen mit warmen Wasser.Und wenn Du es der Natur überlassen möchtes,muß es aber schon richtig Regen am besten richtig aus allen Wolken und das dann aber zwei - drei mal eine richtig "Strassenwäsche".VG Frank

Ein normaler leichter Regen jetzt im Winter wird wohl nicht viel ändern. Einen echten Platzregen kriegst du wohl erst wieder im Frühjahr. Also dauert das ganz schön lange.

Was möchtest Du wissen?