Moped springt mit Sozius und nach Regen nicht an?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus

Wie sieht denn das "nicht starten" aus? dreht der Anlasser? Vielleicht ist Wasser im Seitenständerschalter oder im Killschalter.

Grüßle

Woher ich das weiß:Beruf – gelernter Kfz Elektriker, heute Rentner

Ja Anlasser dreht.

Wasser im Killswitch könnte sein, beim Seitenständer allerdings eher nicht.

Der Seitenständerschalter schaltet ja nur ab wenn ein Gang eingelegt wird und der Ständer unten ist.

0

So billig schießt man den Bock nicht. Der Seitenständerschalter betätigt eine Elektronik und da kann ein Tropfen Wasser schon stören (Fernpaß nach kräftigen Regen bei meiner XJR)

0

Fangen wir klein an. Der Kerzenstecker? Der Zündfunken hat bisserl Waser nichts entgegen zu setzen. Einen Soziussensor gibt es an deiner Maschine eher nicht.

0
@Nachbrenner

Wüsste nicht wo am Kerzenstecker Wasser hinkommen sollte.

Der ist mit Gummi abgedichtet und unter nem guten Haufen Verkleidung.

0

zieh in einfach mal ab, steck ne neue Kerze rein und schau, ob ein Funke da ist. Irgendwo musst Du halt anfangen. Zündkabel, Spule, CDI usw.

Ist die Kerze nass, kommt Sprit, Benzinpumpe. Wenn alles ok ist muss sie auch laufen. Außerdem hast Du, so viel ich weiß, Garantie.

0
@Nachbrenner

Ja Garantie ist noch drauf.

Sie springt ja auch an, das Problem tritt nur manchmal auf.

Heut stand sie leider zwei Stunden im Regen da ich auf der Arbeit war.

Als ich heimgefahren bin war sie schon wieder trocken und sprang sofort an.

Ich vermute wirklich einfach Feuchtigkeit am Ständer oder dem Killswitch, alles andere könnt ich mir nicht erklären.

Zündfunke ist da, Kerzenstecker unbeschädigt und dicht.

0

danke fürs Sternsche

0

An der elektrischen EInrichtuzng unter der SItzbank. Abgeknickte Kabel, Wackelkontakte z.B.

Dann müsste das Problem aber auch so ab und zu auftreten oder?

0
@julian04

Nicht zwingend. Wenn z.B. bei Mitnahme eines Sozius ein SIcherungskasten direkt unterm Sitz runtergedrückt wird und so die Kontakte geknickt werden, oder der Masseanschluß dabei verloren geht, das wäre denkbar.

Bei frühen Honda Transalp wurden z.B. die Anschlüsse der CDI bei schweren Fahrern immer runtergedrückt, bis die Kontaktstellen brachen bzw. keinen ausreichenden Kontakt mehr hatten. Dann lief die Kiste nur noch als 1 Zylinder oder gar nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?