Mit 1,64m zu klein für die Suzuki Intruder M 1800R?

6 Antworten

Mal ehrlich. -- Ich weiß nicht, wie jemand auf die Idee kommt, als Fahranfänger und dann noch mit der Größe von 1,64 m so ein "Schlachtschiff" kaufen zu wollen.

Ich fahre seit fast 40 Jahren Motorrad, davon auch mal die Intruder 1.500 LC. Die 1.800´er habe ich Probe gefahren. Ich bin 1,77m groß und habe zu der Zeit 85 kg gewogen. Ich kam mit der 1.800´er nicht zu Recht. Die Beine waren zu kurz. Natürlich sitzt man tief, aber das Bike ist sehr breit. Dazu kommen noch die Fußbretter. Man muss schon die Beine sehr weit spritzen. Geht auch, wenn die Straße eben ist. Aber was machst Du, wenn Du am Straßenrand, Parkplatz oder auf eine andere unebene Fläche stehst. Wenn das Bike etwas schräg steht, dann möchte ich sehen wie Du die ca. 350 kg plus Fahrergewicht mit einem Bein hältst, mit dem du grade so auf die Straße kommst. Ich traue es mir nicht zu.

Sitze einfach mal Probe und "wackle" mit dem Motorrad etwas hin und her. Stell aber an jede Seite jemand, der Dich "auffängt". Die Trude ist schon ein schönes Motorrad, aber man sollte schon realistisch sein. Du gefährdest Dich und Andere damit. Wohlgemerkt, ich meine im Stand. Nicht bei der Fahrt, da spielt Gewicht und Größe kaum eine Rolle. Aber irgendwann muss man ja auch mal anhalten. Gruß Bonny

Noch eine Ergänzung: Ich bin mit meinen 1,77m auch nicht der Größte. Von der Optik sehe ich darauf auch aus wie ein "Affe auf dem Schleifstein". Wie sieht das denn erst aus, wenn jemand noch 13cm kleiner ist. An der Ampel stelle ich mich auf keinen Fall daneben, mindestens zwei Meter dahinter. Gruß Bonny

0
@Bonny2

hallo Bonny,

nur als kleine Anmerkung. Ich kannte mal ne etwa gleich große Autofahrerin. Die schaute immer zwischen Armaturenbrett und Lenkrad durch. Von weitem sah es immer aus, als ob die Dose aleine fährt.

0

Zu klein? Zu gross? Mich würde eher der Drehmoment der Machine verunsichern. Ich habe mich auch lange nach ner Machine umgeschaut ( 2.04 Körpergrösse) und bin entgegen aller empfehlungen ( unbedingt ne Enduro) bei ner Suzuki Bandit gelandet. Auf der Machine sitze ich sehr gut. Besser als auf den meisten Enduros. Also einfach ausprobieren.

Das Drehmoment ist nicht so schlimm. Den braucht die "Trude" um das Gewicht zu bewegen. Ich war überrascht, dass die sehr gut fahrbar ist, im Gegensatz zu der Rocket 3. Allerdings besser "geradeaus", da die Länge und das Gewicht beim langsamen um die Kurve fahren (Schrittgeschwindigkeit) mir schon "etwas Angstschweiß" abverlangte. Ist aber sicher nur Gewöhnung. Ich kam nicht klar mit dem Gewicht, zugegeben. Was das Drehmoment betrifft, da ist die viel "gemütlicher" als eine alte VMax mit Booster. Davor sollte man Respekt haben. Übrigens, Deine Größe wäre ideal für eine 1800´er Intruder. Herzlich willkommen hier. Gruß Bonny

0

danke für die antworten.

@bonny2: ich hab nicht gesagt das ich siew mir gleich kaufen will. sie is mir nur aufgefallen und ich find sie halt sehr schick und dachte mir "die könnte es werden"

naja das mit dem probesitzen hatte ich mir auch schon überlegt und eig wolte ich das auch bald mal in angriff nehmen. allerdings denke ich, nachdem was ich her so lese, werden mir die netten verkaufsmenschen bestimmt von der maschine abraten?!

ich denke ich werde einfach mal nächste woche, oder vllt sogar morgen mal in einem suzukiladen vorbei fahren und mich mal beraten lassen. werde dann mal bescheid geben wie es war und was mir so dort vor ort gesagt wurde.

grüße

Ist die beste Lösung. Wie ich schon geschrieben habe, mit dem Fahren traue ich Dir ohne weiteres zu, aber sicher stehen, langsam fahren, wenden und rangieren ist mit dem Bike sehr schwer. Ich gebe zu, ich wäre mit dieser Intruder unsicher dabei. Dann hat man dann auch keinen Spaß.

Versuche mal eine 800´er Intruder oder eine 1400´er zu bekommen. Die 800´er wird zwar nicht mehr gebaut, aber die ist schmal, sehr gut zu fahren (setzt nicht so leicht auf) und richtig schnell in der Beschleunigung. Ich fahre so ein "Teil". Ich möchte mit keinem anderem Motorrad tauschen, abgesehen von der 1400´er, wenn ich die so aufgebaut habe wie meine. Die sind robust, langlebig und sehr gut zu "Händeln". Meine wiegt auch so ca. 250 kg. Eine Shadow von Honda kann man auch empfehlen. Gruß Bonny

0
@Floyd

Die C800 ist der Nachfolger der Marauder. Die gibt es noch. Die kenne ich natürlich auch. Habe die auch Probe gefahren, kein Vergleich zu meiner. Die "echten" Intruder sind die VS800 oder VS1400. Die VS800 wird ab 2001 nicht mehr gebaut. Ich habe damals noch eine der letzten "ergattern" können (Kanada-Import).

Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?