Lenkerenden lassen sich nicht abmontieren.?

2 Antworten

Die Anleitung ist schön und gut, aber hast du geprüft, was du für Lenkerenden dran hast? Wie der Aufbau ist?

Es gibt da danz unterschiedliche Typen. Welche speizen ein Gummi oder Metallstreben, andere dehnen das eigene Metallbefestigungsrohr aus. Andere sind in ein Gewinde des Lenkerrohrs eingedreht.

Also wenn sich gar nichts mehr drehen lässt, und die Enden weg sollen, kann man mit der Rohrzange das Ende packen und mal kräftig andrehen. Und dann weitersehen, ob es herkömmlich geht oder weiter mit der Rohrzange.

Abflexen sollte man eher nicht, da man dann nichts mehr zu packen hat zum abziehen. Zwar sieht man das Innere, aber da muss man dann auch erstmal im Rohr rankommen, was schwierig wird.

Dann kann man noch mit dem Metallbohrer reinbohren, auf dass man den inneren Mechanismus der Enden zuerstört und dann die losen Restteile rauskippt.

Welche Anleitung? Falls du dich auf meine Antwort beziehst, dann musst du auch den Teil vor der Anleitung lesen und die Wenn-Dann Bedingung ;-)

1

Es gibt keine 2015er CBF500, die wurde nur bis 2009 gebaut meine ich.

https://zsf-motorrad.de/ Hier kannst du nach Eingabe der Fahrgestellnummer dir den Aufbau des Lenkerendgewichtes anschauen

Oder probierst es nach dieser Anleitung, sofern der Aufbau identisch ist: http://www.wiki.cbf-1000.de/index.php?title=Demontage_der_Lenkergewichte

CB500F und CBF500 sind andere Modelle, meine (Cb500F) wurde extra für den A2 Schein gebaut und ist ein neues Modell und gibt es erst seit 2013.

0

Was möchtest Du wissen?