Leerlauf bei Virago 125

5 Antworten

hallo, die maschine ist natürlich älter und manche schaffen den Leerlauf und manche gar nicht, so wie ich und auch Fahrlehrer. Was ich schon probiert hab.... Der Verkäufer / Händler bringt ihn manchmal rein, man muss geduld haben...

ha ha...

besser vom 2. herunterschalten oder vom 1. hinauf, um ihn zu fnden, wer weiß das?

Kupplung wurde schon herumverstellt, hilft aber nichts.

ich meinte Zwangs-abwürgen...

Aber vielleicht muss ich es wirklich noch mit der Kupplung und beim Fahren gleich probieren, noch vor dem ersten gang den leerlauf zu erwischen. vielen Dank für alle Hilfe....

War Tippfehler bei mir - ich meinte dasselbe. Warum also zwangs-abwürgen?

Bei mir gehts übrigens leichter von unten nach oben, sprich von erstem auf Leerlauf, nach unten (von der zweiten) übersprüng ich ihn nach wie vor gerne.

0

Abwürgen brauchst den Rasenmäher nicht,das Teil hat doch einen Killschalter,oder?Wenn der Leerlauf nicht reingeht,einfach mal mit gezogener Kupplung das Moped etwas ruckeln,dh,Stückchen vor,Stückchen zurück und dabei gleichzeitig schalten,dann müßte das hinhauen.

Auch Rasenmäher haben einen Schlüssel, mit welchem man das Teil abstellen kann - hab mir mal erklären lassen, Killschalter sollte man nicht zu oft verwenden - keine Ahnung ob das stimmt...

Aber wie gesagt, ich schalt bei meinem Rasenmäher (wie ich euch hasse grins) die Zündung mit dem Schlüssel aus ;-)

0
@moppedden125

Mit dem Killschalter unterbrichst Du auch nur die Zündung,geht nur schneller,ist auch als Not-Aus gedacht.Einen anderen Namen für Rasenmäher habe ich hier gefunden Frisösen-Harley (bzw. „Friseusen-Harley“) - liebevoll für die Yamaha-Modelle Virago 125, 250 und 535,da ist Rasenmäher doch besser,oder?

0
@Kaheiro

Ja eben, da unterbrichst nur die Zündung - eben ein "Not-Aus" und quasi "Abwürgen". Wie gesagt, mir ist geraten worden, diesen auch nur als "Not-Aus" zu verwenden - hab da auch nicht weiter drüber nachgedacht, weil wenn ich Moped abstelle, muss ich ohnehin den Zündschlüssel rausnehmen und in die Situation bin ich noch nicht gekommen, dass ich den Schalter benötigt hätte (würg sie anders ab, z.B. mit Seitenständer grins).

Nenn übrigens meine Moppedden selber öfter "Rasenmäher" - weil soooooooooo träge, dafür bequemer als die meisten anderen 125er. Frisösen-Harley find ich jetzt nicht so "liebevoll" gg.

0

Was möchtest Du wissen?