Was kann der Grund sein, dass eine 125er Zweitakter nicht höher als 8000-9000 Umdrehungen unter Last dreht?

2 Antworten

Mit Führerscheinklasse A1 darf man nur Motorräder fahren mit 15 PS bzw. 0,1 kW/kg. Dein Motorrad hat aber mehr PS deshalb muss es mechanisch gedrosselt werden.
Das bedeutet reduzierte Drehzahl.

Servus

Man beachte 23 PS bei 9500U/min.

Bedeutet, da hat der Motor seine größte Leistung und der Begrenzer könnt, wenn er reden könnte, auch "Depp depperter, gefühlloser Ochs", sagen, kann er aber nicht.

An deiner Stelle würde ich mir mal die Leistungskurve ansehen, das Hirn auf ein stellen und nachdenken, was bei 12.000Umin an Leistung noch ansteht.

Grüßle

Anhang: Die Deine könnte auch auf A1 gedrosselt sein und macht damit genau, was sie soll.

36

manche sehen halt nur den Drehzahlmesser oder hören nur den Lärm.

0
2
@19ht47

....oder haben sich schon ewig vor Führerscheinbeginn den Dreck von "querly" auf Youtube reingezogen. Wheelies, rücksichtslos, rasend, F**k The Police-einstellung, und vorallem schlecht für die Jugend -- Die neuen Krad-Toten in der Tageszeitung von Morgen.
Traurig....

0

Honda NSR 125 schwierig zu warten?

Die angebotene NSR hat 29 PS, ist ausnahmsweise sogar offen eingetragen ;) und der Verkäufer sagt, dass sie eigentlich komplett gewartet ist mit neuem Kolben, Kettenkit etc... Hat jemand Erfahrung mit der Honda und kann mir sagen ob die Wartung des Bikes schwierig ist? Muss man den Motor oft öffnen?

...zur Frage

Welche 50ccm Enduro empfehlt ihr mir?

Hi, ich bin 15 und möchte jetzt vom Roller auf eine 50er Enduro oder Supermoto umsteigen. Ich würde größtenteils auf Straße fahren, weswegen wahrscheinlich eine supermoto passender wäre oder? Allerdings will ich auch vernünftig auf wald- und feldwegen fahren können. Ich bin übrigens 1.78 groß. Die Derbi Senda fiel mir jetzt stark ins Auge, wäre das was für mich? Ist die auch 2 Takt?

...zur Frage

Sind Zweitakter empfindlicher gegen altes Benzin als Viertakter?

Viertakter kommen oft auch mit sehr alten Benzin gut klar, zumindest im Notfall. Ist das bei Zweitaktern wegen des Öls im Gemisch anders, verändert sich das Öl nach langer Standzeit zu sehr?

...zur Frage

KMX 125 (oder DT 125) gegen einen Viertakter im 125er Bereich

Hallo,

Mich würde mal brennend interessieren wie ein Rennen zwischen einem der oben genannten Zweitakter (also ca. 25PS) gegen einen Viertakter im 125ccm Bereich (zb. Yamaha WR 125 oder YZF 125) ausgehen würde. Mal angenommen beide Fahrer sind gleich gut und es ist eine schnurrgerade strecke (ohne Kurven oder sonstiges). Meine Vermutung: Der Zweitakter gewinnt, aber wie hoch? Mit einem sehr großen Abstand oder eher sehr gering? Der Grund warum ich das wissen will ist folgender: Ich selbst besitze eine KMX 125 und ein Kumpel von mir eine WR 125 (er fährt, ohne mich selbst zu loben, etwas schlechter). Er wollte mit mir ein Rennen fahren (er ist von seinem Viertakter sehr überzeugt und ich bin definitiv ein Zweitaktfan ;D).

Vielen Dank für die Antworten ;)

...zur Frage

Ist die Kraftentfaltung eines Mehrzylindermotors bei Zwei- und Viertaktern gleich?

Wenn ich das richtig verstehe, muss die Kraftentfaltung bei einem Viertakt - Mehrzylindermotor ja mit dem Arbeitstakt richtig koordiniert sein. Beim Zweitakter gibt es - logischerweise - nur zwei Takte, verändert das etwas an der Entfaltung der Kraft?

...zur Frage

Wie viel Öl verbraucht ein 50iger Zweitaktroller ca. auf 1000km?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?