Motorkontrolleuchte im Leerlauf aufgeleuchtet und motor ausgegangen (yzf-r 125)?

1 Antwort

Servus David

Neben deinem Geschreibe, sind auch die Begriffe (motorkontrolleuchte) fragwürtig. Was für eine Leuchte soll das sein? Meine Yamaha hat eine für die Ölmenge (rot), Fernlicht (blau) Neutralgang (grün) und je Blinkerseite eine grüne.

Jetzt musst Du messen

https://www.bauhaus.info/messgeraete/profi-depot-spannungspruefer-p-800/p/22182708

Motor Notschalter, Kupplung, Leerlauf und Seitenständer. Anfangen musst Du bei den Sicherungen und nicht nur anschauen, messen!

Schaltplan raus ziehen und kontrollieren.

Grüßle

Bei meiner Malaguti xsm 50 leuchtet das N nicht mehr auf, obwohl ich im Leerlauf bin. Sobald ich in den 1 gang wechsle und anfahren möchte stellt der Motor ab?

Also das Motorrad stand etwa ein halbes Jahr herum. Es ging etwa für 2 Kilometer danach habe ich es wieder hingestellt. Als ich am nächsten morgen wieder auf das Motorrad steigen wollte, wurde das N nicht mehr angezeigt. Wenn ich das Motorrad anschalte leuchten alle Lämpchen auf( also ist die Lampe N nicht defekt) Ich bin auch im Leerlauf. Wenn ich aber jetzt in den 1 Gang schalte und anfahren möchte schaltet es aus. Wenn ich es an einem Hang ausprobiere und beim anfahren schon etwa mit 3 km/h runterrolle springt es an aber es lauft nicht flüssig und kann nicht richtig gas geben. Danach schaltet es wieder aus. Kann mir jemand helfen bitte :D

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Beta rr 125 ac springt nicht mehr an?

Hallo

Ich fahre seit längeren ein beta rr 125 ac nun ist mir mein anlasser freilauf kaputt gegangen nachdem ich diesen gewechselt habe und alles wieder zusammen geschraubt haben sprang sie nicht mehr an der anlasser dreht und der motor ebengalls doch sie springt einfach nicht an ob nun mit oder ohne choke

Der ständer ist oben

Sprit ist auch drin

Zündkerze gibt funke

Luftfilter ist sauber

Batterie hat 12.87 v und beim starten fällt die spannung auf 12.18 v

Auch anschieben geht nicht und ein kickstarter ist nicht vorhanden

Ich hoffe mir kann jemand helfen und somit auch vielen dank im vorraus

...zur Frage

Honda Nsr 125 (Bj. 2003) Startprobleme

Schönen guten nabend Forum :)

Vorab würde ich gerne klarstellen, dass ich absoluter Newcomer in Sachen 125er bin ;) Ich fahre eine Honda NSR Baujahr 2003( 40.000km) . Ich habe sie im Sommer erworben.

Da die Batterie seit 2003 in der Maschine war, habe ich mir für ca. 23€ eine neue zugelegt.

Jetzt zu meinem Problem:

Die Maschine lief im Sommer nahezu problemlos. Sie hat mich jeden Morgen sicher zur Berufschule gebracht und wieder nach Hause. Als der Sommer sich dann dem Ende zu neigte, hatte ich anfangs kleine probleme, unzwar bei kleinen Touren ist sie bei kurzzeitigen Stops nicht mehr angesprungen. Selten klappte es mit Anschieben im 2ten Gang. Manchmal tat sich selbst beim Anschieben nichts. Durch die Starthilfe einer Rollerbaterie sprang die Maschine letzendlich wieder an.

In diesem Zustand verlagerte ich sie Ende Oktober(12) in meine Garage zum Winterschlaf.(Überdeckt + Batterie ausgebaut) Als ich sie gegen Dezember starten wollte, machte sie keinen Mux. Batterie war vollgeladen und während des Startens noch am Ladekabel. Mehrere Minuten und Versuche halften nichts.

Ich würde mich sehr Dankbar zeigen, wenn ihr um Rat wisst, was ich tun kann, was ich checken bzw. auswechseln sollte, damit sie im März wieder Voll-funktionstüchtig ist. Bedanke mich im Vorraus :)

Dannyzius :rolleyes:

...zur Frage

Led Blinker funktioniert trotz neuem Relais nicht?

Hallo hoffe mir kann jemand weiter helfen fahre ne yamaha mt 07 und habe mir heute led blinker dran gemacht. ( lauflicht) wollte diese dann testen aber es hat sich nichts getan weder die Kontrolle leuchte im Display ging. Habe dann extra ein neues led relai geholt aber es geht inmernoch nicht. Habe dann extra alle Sicherungen durchgeschaut aber alles gut. Habe dann nochmal ein anderes relai von einem Kollege geholt aber dies funktioniert auchnicht. Kabel sind alle.richtig angeschlossen also plus an plus und Minus an Minus. Die blinker wurden alle davor getestet und die Maschine ist auch erst 6 Monate alt hoffe mir kann einer weiter helfen grüsse lucas

...zur Frage

Welcher 125ccm kaufen?

Hallo, ich habe vor kurzem meinen A1 Führerschein gemacht und wollte jetzt schon mal fragen welche 125ccm maschine ich mir holen soll? Ich habe da 4 Maschinen im Auge:

  1. Megelli Herkules Megelli 125

2.Derbi GPR 125

3.Yamaha YZF-R125

4.KTM Duke 125

Ich kenne mich da noch nicht so gut aus und weiß nicht welche und was....

Dankeschön schonmal im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

:S Startfehler und danach geht es wieder YAMAHA YZF R 125 :S

Hallo Leute, ich habe ein großes Problem mit meinem 125-er yamha yzf r125. Zum 4. mal will das Motorrad nicht starten, also ich habe E-Starter gedrückt gehalten und dann hört man nur, dass die Maschine nicht starten will (Laute: ddddddrddddeddedddedd) und der Drehzalbereich geht auf die 0 zurück und die Maschine gibt auf. Das passiert, wenn ich nach einer Tour (nicht länger als 30 min.) fahre und die Maschine Ausschalte und zb, die Maschine für 5 min verlassen muss. Bei den ersten drei Male musste ich ca. ne Stunde warten, bis die Maschine anging bzw der Motor arbeitet. Bei dem vierten Mal (heute war es schön warm, um die 28 Grad; Duisburg) habe ich länger als 4. Stunden gewartet bis die Maschine endlich anfängt zur Arbeiten aber ohne Erfolg. Danach habe ich die Maschine abschleppen lassen und es in die Tiefgarage gelegt und nach ca. 2 Stunden ging die Maschine wieder an und alles war in Ordnung!!!

Warum ist das so?? Ist das ein negativer Punkt?? oder nicht normal??? Ich habe versucht klar zu definieren, welche probleme ich mit der Maschine habe, bei Fragen biite fragen und ich bedanke mich bei euch im VORRAUS :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?