Lederkombi unter Hoddie, dass soll gehen?

11 Antworten

Wieso soll das die Funktion der Lederkombi selbst einschränken?

Du wirst halt im Sommer noch mehr gebacken, wenn du den Pulli drüber ziehst. Und er flattert dir um die Ohren bei schnellerer Fahrt.

Fazit: dein Fahrkomfort wird negativ beeinflusst sein für einen -in deinen Augen- optischen Gewinn. Musst du selber wissen.

Dass ein Pullover die Lederkombi beim Sturz schützt, halte ich für Blödsinn. Wer sowas erzählt, der bricht sich beim Wasserkiste tragen auch einen Fingernagel ab und spricht später von einer Schlägerei mit 5 Typen.

Danke, daran "Du wirst halt im Sommer noch mehr gebacken, wenn du den Pulli drüber ziehst. Und er flattert dir um die Ohren bei schnellerer Fahrt." habe ich noch garnicht gedacht :(.

0

Wenn du mit einem Hoodie über die Autobahn braust, wird der Fahrtwind das ganze Teil nach oben schieben. Das sehe ich immer wieder bei Leuten, die normale Jacken, T-Shirts o.ä. tragen und sie meinen das sähe cool aus.

Nein, es sieht nicht cool aus, wen das obere Bekleidungsstück mit dem unteren Saum unter den Achseln hängt und/oder gar den Blick auf den Arschritzenanfang freigibt...

Danke.

0

Was willst du beim Moped fahren,eine Modenschau veranstalten,kaufe dir besser ein Auto,da kannst du anziehen was du willst.Klamotten über eine Lederkombi sehen einfach nur lächerlich aus,außer eine zusätzliche Regenkombi,das geht,schützt dich und das Leder.

Danke, aber ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wie Sie erkennen wollen, ob eine Lederkombi drunter ist.

0
@m4xgoesride

ähm... vielleicht weil die Beine "Lederbemantelt" sind?
Sieht jeder während du durch eine Stadt/Ortschaft fahrst, wenn du da Ampeln stehst, wenn du auf nen Kaffee anhältst usw. usf.

Um ganz ehrlich zu sein, nach meinem Empfinden sieht das nicht nur "Banane" aus, es sieht beschissen aus! Aber... jeder wie er will...

2

Also ich will beim Motorradfahren auch nicht wie der letzte Depp aussehen. Daher kann ich die Frage schon sehr gut nachvollziehen.

0

Was möchtest Du wissen?