Wieso kommt meine KTM Duke 125 nicht über 80?

6 Antworten

Du hast - da beim Händler gekauft - 1 Jahr Gewährleistung.

Stell sie dem Händler hin und lass ihn das machen. Alles andere (also selbst "rumprobieren") wäre kontraproduktiv, da man den Fehler sonst dir anlasten könnte, und das würde dann nicht unter die Gewärleistung fallen.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und zum bestanden Lappen! :-)

Danke, selbst machen würde ich es nicht aber würde gerne wissen ob es tatsächlich gedrosselt ist

0

Happy Birthday.

Wenn du die Maschine gerade erst bei einem Händler gekauft hast, dann ist auch genau der dein Ansprechpartner . Wenn das Mopped noch irgendwie fährt, direkt da hin fahren. Der soll das sofort richten. Kann gut sein daß das was Elektronisches ist, was der adhok beheben kann. 

Wie groß und schwer bist du? Trägst du flatternde Kleidung?

Welche Drehzahl steht den bei 45km/h, dann dort schon die "Shift"-Lampe leuchtet? Diese ist drehzahlabhängig einstellbar: https://www.youtube.com/watch?v=op7anwfL1hM

Kann ich leider erst später nachschauen

0

So habe jetzt mal in der betriebsanleitung nachgelesen und die rpm ab wann der blinkt höher gesetzt von 7000rpm auf 7900rpm, was meinste kann man da einstellen? 

Die rpm ab wann es permanent leuchtet ist bei 9000rpm

1
@MotorQuestions

Das Ding muss man schon etwas drehen, 8.500? Was steht in der Betriebsanleitung bei welcher Drehzahl das höchste Drehmoment ansteht?

0

Was möchtest Du wissen?