Ktm Duke 690 vs Duke 1290

1 Antwort

Auch wenn ich meinen Vorrednern Recht geben muss in Bezug auf die Leistungsfähigkeit bzw. Vergleichbarkeit der beiden Maschinen, hinkt der Vergleich noch an anderer Stelle. Du beziehsz dich in deiner Fragestellung auf Angaben vom Hersteller. In der Realität sieht das schon ganz anders aus. Wenn du einmal auf einer 1290 gesessen hast, dann weißt du was Ehrfurcht vor KTM bedeutet. Richtig bewegt ist das Teil eine Waffe. Nichts desto trotz: wenn du mit einer 690 umgehen kannst, macht die eine 1290 in zackigen Kurven nass. Hinzu kommt: Die Vmax für die 690 hat nichts mit der Realität zutun. Ich bin eine aktuelle Duke 690 schon deutlich über 200 gefahren (GPS)...also gib nicht so viel auf Zahlen, setz dich drauf auf die Hocker und lass dich selbst überzeugen. Am besten kauf gleich beide. :D  

Was möchtest Du wissen?