Kreidler supermoto 125 Endtopf mehr Leistung?

3 Antworten

Wo sollen die 10% "Mehrleistung denn herkommen? Beispiel: Wenn ein Motor 10PS liefert, wie kann er denn nur durch den Auspuff 11% haben? --- Nehmen wir mal an, der 10PS Motor hat am Hinterrad noch 8 PS. Dann kann ein super abgestimmter Motor (Vom Luftfilter über Vergaser, Motor und Auspuff) weniger Verluste haben. Dann hat er etwas mehr PS als vorher (8 PS)zur Verfügung. Dazu muss aber alles abgestimmt sein (wie bei einer Wettbewerbsmaschine).

Solche Versprechungen sind einfach Betrug. Er redet sich auch raus, damit man ihn nicht belangen kann: Der Auspuff war an einer Kreidler und es wurden 10% mehr Leistung gemessen. Dann hatte eben der Auspuff "optimal" gepasst. Beweise mal das Gegenteil. Ein Auspuff, der bei vielen Mopeds mehr Leistung ohne Abstimmung bringt, gibt es nicht. ---

Lass die Finger davon, der möchte nur Dein Bestes --- Dein Geld. Es sei denn, Du lässt Dein Moped optimal abstimmen. Das hast du aber auch bei einem Serienauspuff. Das einzige Argument ist eine mögliche Klangverbesserung. Aber bei einer 125´er? Was erwartest Du, einen Harley-Klang? Die Klangverbesserung hast Du im Portmonee wenn da das gesparte Geld "klimpert". Gruß Bonny

Dem ist nix hin zu zu fügen :-)

2

Hab doch noch was dazu bei zu tragen.......

Also wenn die Firma Dir ein Leistungsdiagramm mit einer Vorher / Nachher Messung an die Hand gibt, dann könnte das den Angaben Gewicht verleihen!  Wir hatten im Nachbardorf jemanden, der hat einen Prüfstand für Motorradauspuffanlagen konstruiert, und massenhaft haben die Buben mit den von ihm konstruierten Auspuffanlagen Pokale abgeräumt, nur eben, weil seine Motoren mitsamt der Auspuffanlage besser abgestimmt waren, als die der Konkurrenz :-)  ...... aber da ging es um Resonanzauspuffanlagen für Zweitakter.  Bei einem Viertakter bin ich da weit aus skeptischer, was solche Leistungsangaben angeht. Ich habe da einen direkten Vergleich machen können, bei meinem Tourer.

Ich habe da 3 verschiedene Auspuffanlagen, und die Originale, (welch Wunder!!) bringt den besten Durchzug, und die Größte Leistung auf dem Papier. Immer von der Standard Abstimmung ausgehend, und da ist normalerweise noch Luft drin. Wen jemand die Vergaseranlage, oder Einspritzung für die Zubehöranlage danach noch auf den Motor abstimmt, der kann das ein oder andere Pony raus kitzeln, aber 10 % sind meist seeeehhhhrr Optimistisch gesprochen!!

Also, frag nach, ob die ein Leistungsdiagramm haben, und lass Dir die Aussage mit den 10% untermauern !

Wenn man davon aus geht, das die Kreidler nur etwa 10 Pferde hat, oder vielleicht auch Elf ?!?  Die 10 % wären dann noch im gesetzlichen Rahmen, was Du fahren dürftest .  Natürlich immer voraus gesetzt, die Anlage hat eine gültige E Nummer für Dein Fahrzeug.....

Bist Du sicher, dass fluri das versteht?

0

Du glaubst also immer noch der Werbung?! Mit derartigen Geschichten verdienen etliche Leute viel Geld, meistens sogar von jungen Menschen, die sich jenes Geld mühsam verdienen müssen. Ich bin noch die echte Kreidler (3,6 - 4,2 und dann 5,2) gefahren. Jegliche Maßnahmen zur Leistungssteigerung waren sehr mühsam und mit Profis begleitet und teuer! Kauf lieber Sprit und verheize ihn, Du hast wesentlich mehr von der Geldausgabe. 

Was möchtest Du wissen?