Von welchem Hersteller stammt der Endtopf an meiner Suzuki TL 1000

Innenansicht - (Auspuff, tuning, nachrüsten) Seitenansicht - (Auspuff, tuning, nachrüsten)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Dir leider nicht genau sagen, aber zu 80 % sieht es wie ein Cobra C3 oder C4 aus . Den Cobra C4 habe ich bei mir auf der 1400 GTR auch drauf.

Ich gebe Dir mal meine Bezugsquelle und vielleicht können sie Dir dann auch an Hand der E - Nummer weiter helfen.

speed-products

Zum Kaiserbusch 20

D - 48165 Münster

oder unter : www.eagel-exhaust.de

Weiter hin noch einige Bildchen dazu und Du kannst es ja mal vergleichen.

VG Frank

Cobra C4 - (Auspuff, tuning, nachrüsten) nochmal - (Auspuff, tuning, nachrüsten) auch noch mal der C4 - (Auspuff, tuning, nachrüsten)
35

Danke schön für das Sternchen

0

Vielleicht ist meine Logik ja von einem anderen Planeten, aber an deiner Stelle würde ich den ehemaligen Eigentümer ansprechen / anschreiben. Der könnte dir möglicherweise auch gleich verraten, wer die Fußrastenanlage hergestellt hat, die ist auch nicht serienmäßig.

Zur Typbezeichnung: Die muß nicht vorhanden sein. Auspuffanlagen z.B von MAB haben keine Bezeichnung und werden mittels Einzelabnahme legalisiert. Die Tröten stehen dann aber in dem Fahrzeugschein...

Fraglich ist auch, ob die Endschalldämpfer überhaupt für die TL vorgesehen sind. Dann kannst du eine Nadel im Heuhaufen suchen. Oder den / die Voreigentümer ansprechen.

Motorrad zu laut

Hallo. Ich wurde anfang der Woche vom Technischen Dienst angehalten. Lautstärkenmessung ergab 106db und maximal 90db dürften es sein. Ich habe einen Leovince gp pro montiert also aufmachen und mehr wolle rein geht nicht. Habe aber gesehen das der DB killer vermutlich vom Vorbesitzer abgeschnitten wurde da er nur noch 4cm lang ist und der schnitt auch nicht sauber ist. Wenn ich den DB Killer wieder verlängere wird sie dann leiser? Andere Lösungen nehme ich natürlich gerne an.

...zur Frage

Db Killer bei fz6 fazer

Wie bekomme ich den db killer bei meiner Fz6 fazer heraus oder ist der fest eingebaut?

...zur Frage

LeoVince ohne DB Killer

Nächste Woche hole ich meine Yamaha FZ6 mit LeoVince Carbon ab. Das Erste was ich an dem Motorrad modifizieren will, nachdem es schon vor meiner Tür steht, ist die DB Killer ausbauen. Gestern habe ich aber gelesen welche Konsekvenzen damit verbunden sind... - 135 Euro Geldstrafe - 3 Punkte - wenn es zu einem Unfall kommt, gibts Ärger mit der Versicherung, da es als Fahren ohne Bertribserlaubnis beurteilt wird.

Stimmt das alles so? Kennt einer vielleicht die Rechtslage in NRW? Halten die Polizisten gerne Motorradfahrer mit lauten Auspuffanlagen an, um die Rechnung zu schreiben? Würdet ihr aus der LeoVince SBK Carbon die DB Killer rausnehmen oder klingt die Anlage schon recht gut?

Ich freue mich schon auf eure Antworten

...zur Frage

Gibt es Länder in denen man ohne DB Killer fahren darf?

Vorzugsweise in der EU...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?