Frage von campingcow, 48

Yamaha R1 rn09 Blinkerrelais für LED Blinker?

Ich habe noch eine Yamaha R1 RN09 in der Garage, und die hat seit einem Rutscher LED Blinker. Die blinken mit dem Original Relais viel zu schnell. Dann habe ich mir dieses Relais besorgt:

http://www.ebay.de/itm/2-poliges-Blinker-Relais-Blinkerrelais-Blinkgeber-Flasher...

Damit ist das Licht beim Blinken dauerhaft an. Welches Relais brauche ich damit die Blinker normal blinken? Oder welchen Widerstand kann ich einsetzen?

Antwort
von geoka, 38

Du brauchst ein sogenanntes lastunabhängiges Relais.

Das im Link gezeigte ist ein herkömmliches mit zusätzliche Pieper.

Die LED Blinker haben im Gegensatz zu den normalen Blinker ein wesentlich geringere Lastaufnahme, als das Relais braucht um einen Schaltvorgang auszulösen. Also nimmt man ein lastunabhängiges Relais.

Oder man schaltet Widerstände parallel. Damit stimmt die Lastaufnahme wieder und das Relais arbeitet "normal". Technisch gesehen ist das eine unsaubere Lösung, denn die Widerstände verwandeln den Strom in Hitze, was dann z.B. für die Verkleidung ein Problem werden kann.

Gleichzeitig schafft man mit der zusätzlichen Verkabelung weitere Fehlerquellen und verliert obendrein die Vorteile von LED´s, nämlich die deutlich geringere Stromaufnahme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten