Kommt eine Selbstgebaute Verkleidung durch den TÜV?

5 Antworten

Als Privatperson wird man es beim TÜV schwer haben, zumindest wenn man mit dem Ergebnis einfach mal so hinfährt und es eintragen lassen will.

Nimmer vorher Kontakt mit einem 2-Rad Spezi des TÜVs auf und kläre das bevor du anfängst.

Es macht beim TÜV keinen Unterschied wer etwas gebaut hat.  Nur wie es gebaut ist und  daß du das belegen kannst.

Wenn die Verkleidung allen Vorschriften entspricht ist es egal ob die von einem großen  Unternehmen oder ner Privatperson zur Prüfung eingereicht wird. 

Weiß ich jetzt so als "Naked-Freak" nicht sicher... haben Verkleidungen nicht auch ne E-Nummer?

1
@Mankalita2

Du kannst auch als Privatperson eine EU-ABE anstreben und deine Verkleidung in Serie zusammen kleben.

Für eine einzelne Verkleidung ist die Prüfprozedur möglicher Weise idiotisch teuer. aber nach dem Preis war ja nicht gefragt.

Du kannst aber auch  immer noch Einzelstücke prüfen lassen. Eine ABE ist nirgends  vorgeschrieben.

2

Was möchtest Du wissen?