Aprilia rs 125 startet nicht?

5 Antworten

Also habe eine aprilia rs125 und habe denn motor getauscht weil der motor der drin war einen motorschaden hatte habe alles neu machen lassen vergaser, zündkerze, kolben, dichtung also also was am und um denn motor ist! Jetzt ist der motor verbaut aber springt nicht an! Habe keine ahnung warum nicht mein mechaniker ist auch ratlos warum die kiste nicht anspringt! 

Ok... du bist noch jung und hoffentlich lernfähig!

WAS für einen Motor hast du einbauen lassen?

WAS sollte dein "ratx neu" in der Frage bedeuten?

WER hat das gemacht?

WAS ist dein "Mechaniker" von Beruf? Zweiradmechaniker? Schüler?

Ein ausgebildeter Zweiradmechaniker sollte den Fehler finden können!

3
@Mankalita2

Also jung relativ! Ich habe eine rotax 122 einbauen lassen wie sie vorher auch drin war! Da ich neu bin hier wusste ich nicht wie ich eine frage stellen sollte! Es war ein sehr guter freund der mir denn motor eingebaut hat der hat das zwar nicht gelernt aber normalerweise hat der das drauf an einem zweitackter zu arbeiten und es zum laufen zu bekommen aber an meinem motor bekommt er es nicht hin!

0
@Melo83

Dann bring die Kiste zur Werkstatt...also zu Profis,die können dir helfen...wir hier nicht,bei der verbastelten Kiste.

2
@Kaheiro

Die fachwerkstatt die ich gut kenne hat gesagt das sie nicht an die aprilia dran gehen aber sind eine aprilia und yamaha werkstatt sie würden nur dran gehen wenn ich die maschine bei denen gekauft hätte!

0
@Melo83

Dann will diese Fachwerkstatt anscheinend kein Geld verdienen.Keine Werkstatt kann es sich normalerweise leisten,nur Mopeds die sie auch verkauft haben zu reparieren.An deiner Stelle würde ich mir eine andere suchen,die Kundenfreundlicher ist.

2
@Kaheiro

Ja aber davon gibt es hier im saarland nicht viele bzw ich selbst knne nur die eine aprilia werkstatt

0
@Melo83

Wenn du schon diese Seite im Internet gefunden hast,findest du bestimmt auch eine passende Werkstatt in deiner Umgebung,es muß auch nicht umbedingt eine Aprilia Werkstadt sein.Deinen Rasenmäher dürfte jede andere Werkstatt hin bekommen.


2
@Kaheiro

Habe ich vergessen,telefonieren geht auch.Gelbe Seiten,da kann dir geholfen werden.

2

Aber Melo



Kerze raus, Zündfunken prüfen, Verdichtung prüfen, prüfen ob Sprit kommt und Zündzeitpunkt prüfen. Das sollte ein Profi beherschen. Was macht der Benzinhahn/ Tankdeckel?


In meiner Jugend forscht Zeit. hab ich mal folgendes gemacht: Kerze raus und an das Kerzenloch gelegt und dann gestartet. Macht nur pfluff und die Flamme war max. 20 cm lang, nichts sonst passiert. Ist zwar schon fast 50 Jahre her, vergiss es ich werde dafür sicher geschlachtet, hörst Du? Damals waren die Mopetten aus Metall, also keinesfalls meine Forschungen vertiefen :-I



Grüßle

Hä? Was willst du?

Motor ratx 122 neu startet nicht

Neu? Kiste zum Händler auf den Hof stellen, hast Garantie.

Nein habe keine garantie hab sie gebraucht gekauft und in meine aprilia einbauen lassen jetzt startet die maschine nichtb obwohl alles neu ist!

0
@Melo83

Was hast du gebraucht gekauft und in deine Aprilia einbauen lassen?

Himmel nochmal!!! DU WILLST ANTWORTEN, dann schreib gefälligst auch was du wie gemacht hast und nicht nur "Motor ratx 122 neu startet nicht" und zwar in klarem, verständlichem Deutsch!


2

Motorrad startet nicht, Auspuff knallt. Zündung?

Moin, mein Motorrad macht schon seit einigen Wochen einige Probleme. Zum einen startet sie meist gar nicht erst und es bilden sich Fehlzündungen im Auspuff. Wenn sie dann aber irgendwann durch Zufall startet läuft sie im Standgas und niedriger Drehzahl perfekt. Wenn ich dann aber Gas gebe bleibt bei höherer Drehzahl einfach die Leistung weg und sie "stottert" ein wenig. Ich hab natürlich schonmal neuen Sprit eingefüllt, Vergaser und Luftfilter gereinigt und testweise mal ein bisschen umbedüst und die Nadelposition geändert. Leider ohne Veränderung. Als ich dann ne neue Zündkerze eingebaut habe, hab ich gleich mal ein wenig mit dem Elektronenabstand rumgetestet. Und siehe da, bei der zweiten Testfahrt konnte ich den Motor ganz hochdrehen. Sie lief so wie sie soll. Als ich sie das nächste mal angekickt habe war alles wie vorher. Sie fing wieder an zu stottern. Daher jetzt meine eigentliche Frage: Kann es an der Zündung liegen, dass diese vll einen Wackelkontakt oder ähnliches hat? Falls ja, wie kann ich den Fehler finden? Kenne mich nämlich mit der Elektrik noch nicht so gut aus.

Danke an alle die bis hier her gelesen haben und mir eventl. auch eine Antwort geben können :)

...zur Frage

Motorrad dreht nicht hoch

Guten Abend zusammen, (Mein Moped eine Aprilia rs4 125 4 takter.) Nach dem ich die Lichtmaschine gewechselt habe weil die defekt war und die neue eingebaut habe lief das Motorrad mit Starthilfe wieder. Und ich konnte ganz normal fahren und sie auch bis in den Begrenzer drehen doch plötzlich nahm sie nicht mehr richtig Gas an und ich konnte nur noch bis 7k Umdrehungen drehen im unteren drehzahlbereich ist alles normal nur im oberen fehlt die Leistung und sie dreht nur bis 7k. Jetzt frage ich mich voran das liegen kann. Ich hoffe ich habe meine Frage präzise genug formuliert und dah ich im Internet nichts gefunden habe und mein Freundeskreis mir auch nicht mehr helfen konnte wende ich mich an euch. MfG Fliegenklatche

...zur Frage

Kettenöler - problemlos oder nicht?

Auf dem Treffen kam die Frage ob man sich einen Kettenöler einbauen sollte oder ob man weiterhin Kettenfett nutzt.

An meiner Maschine war schon bei Kauf einer dran, Kostenpunkt neu um die 200 Euro zzgl. Einbaukosten. Grundsätzlich war ich zufrieden, bis ein "Mechaniker" beim Ein- und Ausbau des Hinterrades die störende Zuführungsleitung "mal eben" stark abgewinkelt hatte.

Danach hatte ich immer wieder Probleme einer nicht geölten bzw. nur einseitig geölten Kette. Erst nach diversen Justierungsversuchen und Angleichung der Düsenspitze, damit die angeschrägte Öffnung parallel am Kettenrad anliegt, scheint es wieder ordentlich zu funktionieren.

Wenn er funktioniert ist der Öler eine schöne Sache, aber der Preis ist rel. hoch und die fummelige Justierung lässt die Sache jedenfalls nicht wartungsfrei, wie oft suggeriert, erscheinen.

Zum Preise eines Kettenölers kann man sich einige Dosen Kettenspray kaufen, muss vieleicht schon nach 25tkm statt 50tkm eine neue Kette aufziehen, aber dafür ist der Umgang mit Kettenspray (besonders wenn ein Hauptständer fehlt) zwar lästig aber simpler.

Wie sehen Eure Erfahrungen in der Benutzung/Betrieb eines Kettenölers aus, alles problemlos?

...zur Frage

Leistungsverlust & Oel/Benzin Gemisch im Luftfilterkasten?

Liebe Community,

ich hab seid ein paar Wochen ein kleines Problem. Seit ich einen leichten Rutscher auf die rechte Seite hatte ,habe ich gemerkt das die Beschleunigung und die Endgeschwindigkeit nicht mehr die selbe war. Bei 8000 umdrehungen und 6.Gang hab ich sogut wie kein Zug. Habe dann in meiner Regionalen 125er Gruppe gefragt um das Problem zu beheben. Jemand ist dann zu mir nach Hause gekommen und wir haben versucht den Fehler zu finden. Dabei ist uns aufgefallen das ein Oel / Benzin-gemisch sich im Luftfilterkasten befand. Wir beide sind dann davon ausgegangen das das die Lösung sei. Alles wieder zusammengebaut und getestet ,problem bestand weiterhin. Bin erstmal eine Zeit so weitergefahren. Habe dann letztens eine neue Zündkerze eingebaut ,welches aber auch zu keinem Erfolg geführt hat. Heute habe ich mich nochmal ans Motorrad gesetzt und es bis zum Luftfilter auseinandergebaut (Verkleidung,Tank) dabei ist mir wieder eine recht große Menge OelBenzin-gemisch im Luftfilterkasten aufgefallen. Habe es dann sauber gemacht und anschließend paar mal hochgedreht (Luftfilterkasten geschlossen) Danach ist mir aufgefallen das aus dem linken , unterem Loch das Gemisch tropfenweise rauskommt (Bild 1).https://abload.de/img/indexvslmh.jpg

Yamaha YZF R125 RE09 Baujahr : 2010 KM-Stand : 15700 OelWechsel: bei 15100 Ich bin Ratlos und weiß nicht mehr weiter ,freue mich über jede Hilfe

...zur Frage

Neue Euro 4 Norm ein Euro 3 Kaufargument?

Hallo, ich möchte nächstes Jahr meinen A2 Schein machen als Upgrade und höre jetzt viel von der Euro 4 Norm und mir wird gesagt die ganzen Motorräder mit der alten Euro 3 sollen nächstes Jahr deutlich teurer werden und die neuen Motorräder nächstes Jahr auch deutlich teurer durch neue Zusatzgeräte durch die neue Norm. Aber ist das eurer Meinung nach ein Argument sich dieses Jahr schon nach einem neuen Motorrad umzusehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?