Kiron Leder-Jacke mit Sponsoraufdruck empfehlenswert?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundinfos:

Die Jacke ist aus Rindleder bietet einen guten Schutz durch CE geprüfte Protektoren im Schulter- und Ellenbogenbereich und für zusätzlichen Komfort sorgen spezielle Elastikeinsätze im Ärmel. Ein leichtes Wärmefutter macht die Kiron Jacke zu einer Ganzjahresjacke. Ein Reißverschluss zur Verbindung mit der Kiron Hose ist vorhanden.

Hergestellt von Dainese = http://www.dainese.com

Kiron YAM-014500 - (Yamaha, Bekleidung, Jacke)
23

Natürlich war das eine fachkompetente Antwort. Aber da Du Dich ja mit Webdesign auskennst, finde ich den Link auf diese Dainese-Website ziemlich dämlich, da diese Seite mit ihrem Flashgedöns eigentlich unbedienbar ist. Selbst die Sprachauswahl resultiert nur in einem Sprachmix. Für Spielefreaks, die auf alles draufklickern mag es vielleicht interessant sein - aber mit informativem Webdesign hat das nichts zu tun. Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, aber ich würde solche Links erstmal prüfen, bevor ich sie weiterverbreite. VG

0
11
@Toterfisch

Ich geb Dir vollkommen Recht, was diese Seite betrifft aber hier galt es halt nicht, die Seite zu beurteilen... wäre das falsche Forum zwinker

0

Reißverschluss

Ich habe eine ältere, schwere Jacke von Hein-Gericke, ca. 30 Jahre alt.

Mittlerweile bekomme ich in D keinen Reißverschluss mehr dafür.

Überall wo ich anfrage, kann ich bei Firmen nicht direkt kaufen, die Händler haben nur schmale Ausführungen, zu schwach, falsche Längen.

Die Suche im Internet ist der reine Wahnsinn!

Ich weiß, dass es mindestens vier Fabriken gibt (Kroko, Prym, YKK...

Wer nennt mir netterweisen einen Händler im westlichen Ruhrgebiet, im Ruhrgebiet oder NRW?

Und bitte, wenn schon, kein Spielzeug, sondern Metall, Typ 9 (mm breit), Gesamtbreite 40 mm, 70cm lang.

Mit freundlichem Gruß, vielem Dank im Voraus, Franky (auf Heinkel).

...zur Frage

Wohin mit Motorradbekleidung bei Stadtrundgang bei Motorradurlaub

Hallo Leute,

meine Freundin und ich möchten im Sommer eine 3-wöchige Reise von Österreich über die Alpen nach Südfrankreich, dann weiter über die Küstenstraße nach Pisa und von dort wieder nach Österreich machen. Unterwegs sind wir auf einer Africa Twin (also sie als Sozia) und möchten größtenteils campen.

Momentan bin ich ein wenig beim Schlau machen und habe mir jetzt zwei Fragen in Punkto Sicherheit der Wertgegenstände gestellt, welche ich im Internet so nicht gefunden habe.

Frage 1: Was macht ihr mit eurer Motorradbekleidung, wenn ihr in eine Stadt kommt (z.B. in unserem Fall Nizza o.ä.) und dort einen Rundgang oder Essen gehen wollt. Nehmt ihr da Sack und Pack mit oder lässt ihr so viel Platz in den Seitenkoffern/Topcase damit Jacken, Hosen, Stiefeln und Helme platz haben?

Frage 2: was soll man mit der aufgeschnallten Campingausrüstung wie Isomatten/Schlafsäcke und Zelt machen?? Einfach oben lassen in der Hoffnung dass keiner etwas damit anfangen kann??

Gibts zufällig eine super Seite auf der solche Fragen oder Fragen in diese Richtung als Ratgeber zusammengefasst sind?

Das Anketten des Möpis an einem Stäbchen versteht sich ohnehin von selber, wobei meine 1995 Africa Twin wahrscheinlich keinen Reiz mehr bietet.

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Ratschlägen! Schöne Grüße aus Österreich lg Flo

...zur Frage

Hilfe mit Motorradhose gesucht (aufsteigen erschwert)?

Hi Freunde, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe und auch, dass ich eich vielleicht einmal helfen kann! Nun zu meiner Frage: ich fahre jetzt seit über einem Jahr erst Motorrad und bin leider recht kurz geraten (1,72cm) bzw. habe sehr kurze Beine. Ich habe mich damals beim Kauf beraten lassen und glaube die Beratung war sehr schlecht.. uns zwar komme ich mit der Hose schwer auf das Motorrad (Textil Kleidung), weil es sehr zwischen den Beinen spannt und das nimmt mir auch Platz weg, wodurch ich mit der Motorrad Hose schwerer den Boden erreiche als mit einer normalen Jeans, was ich aus Zufall raus gefunden habe. Nun möchte ich aber erstmal wissen, ob das normal ist, bevor ich mich beim Händler im Nachhinein beschwere. Ich sehe generell wie gepresst in meinen Klamotten aus und auch meine Jacke ist viel zu groß ( weit über Hüfte und eine Falte bildet sich beim setzen). Ist es denn möglich eine Textil Kombi zu bekommen, die ähnlich Passt wie eine Lederkombi (möchte kein Leder) optisch? Aber das wichtigste ist mir eigentlich die Frage mit dem spannen.

Ich hoffe es war nicht zu lang, nur möchte ich es ausführlich erklären und eure Zeit nicht mit falschen antworten wegen mangelnder Beschreibung verschwenden! Dankeschön ik voraus und ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mit freundlichen Grüßen Wolcerba

...zur Frage

Lohnt es sich preislich eine Alpinestars Jacke in Italien zu kaufen?

Guten Tag, alle Jahre wieder fahre ich nach Italien in den Urlaub. Habe bereits letztes Jahr in Imola ein paar Motorradläden gesehen die auch Alpinestars führen, leider habe ich nicht auf die Preise geschaut... Alpinestars ist ja aus Italien, ist es dort auch billiger?

...zur Frage

Wie lange ist eine "wasserdichte" Motorradjacke wirklich wasserdicht?

Hat jemand mit so einem Teil erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Motorradanfänger

Ich habe vor etlichen Jahren den Motorradführerschein gemacht, bin aber nie in den Genuss eines Motorrads gekommen. Nun bin ich mitten in der Überlegung, mir endlich ein eigenes Gefährt zu kaufen. Da ich aber keine Ahnung habe, was ich genau haben möchte, stelle ich nun meine Fragen an euch mit der Bitte mir weiterzuhelfen: Welches Motorrad wäre (für Frauen) als Einsteigerfahrzeug geeignet ? Das einzige "Kriterium", das ich habe ist, dass die Maschine nicht zu schwer sein sollte (zumindest sollte ich in der Lage sein, sollte sie doch mal kippen, sie alleine wieder aufzustellen). Ein reines Straßenmotorrad wäre meine Vorstellung (muss kein Shopper sein). Also, etwas ganz "einfaches". Und auf keinen Fall zu protzig ! Außerdem habe ich noch Fragen zur passenden Bekleidung. Könnt ihr mir hier evtl. Marken empfehlen, die qualitativ gut, aber nicht zu überteuert sind. Vielleicht gibt es ja auch ein Forum, wo ich nach gebrauchten Klamotten Ausschau halten kann ... ? Danke für eure Tipps !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?